Neue Properties für virtuelle, verschobene oder abgesagte Veranstaltungen

Mittwoch, 18. März 2020

Aufgrund der aktuellen Lage und Entwicklung von COVID-19 in der ganzen Welt werden viele Veranstaltungen abgesagt, verschoben oder gänzlich online abgehalten. Google möchte auch in dieser sich schnell ändernden Lage unseren Nutzern die aktuellsten, korrekten Informationen zu euren Veranstaltungen bereitstellen. Aus diesem Grund haben wir neue, optionale Properties in der Dokumentation hinzugefügt. Diese Properties gelten für alle Regionen und Sprachen. Dies ist ein Teil unserer Bemühungen, Webmaster mit Anpassungen für schematische Daten zu unterstützen. Hier sind ein paar wichtige Hinweise, um Google über eure Veranstaltungen auf dem Laufenden zu halten.

Aktualisieren des Veranstaltungs-Status

Das eventStatus Property von schema.org beschreibt den Status einer Veranstaltung, insbesondere wenn die Veranstaltung abgesagt oder verschoben wurde. Diese Information ist hilfreich, weil sie Google ermöglicht den aktuellen Status einer Veranstaltung anzuzeigen anstatt die Veranstaltung aus der Veranstaltungsliste zu entfernen.
  • Falls die Veranstaltung abgesagt wurde: Das eventStatus Property auf den Wert EventCancelled setzen und das ursprüngliche Datum in startDate belassen.
  • Falls die Veranstaltung ohne neues Datum vertagt wurde: Das ursprüngliche startDate belassen bis das neue Datum bekannt ist. Außerdem das eventStatus Property auf den Wert EventPostponed setzen. Das startDate Property wird zur Identifikation des Events benötigt und sollte ungeändert bleiben bis das neue Datum feststeht. Sobald ein neues Datum bekannt ist sollte der eventStatus auf EventRescheduled geändert und die startDate und endDate Properties mit den neuen Daten aktualisiert werden.
  • Falls die Veranstaltung auf ein neues Datum verschoben wurde: Die startDate und endDate Properties entsprechend aktualisieren. Optional kann auch das eventStatus Property auf EventRescheduled und das ursprüngliche Datum im previousStartDate Property angegeben werden.
  • Falls die Veranstaltung nur noch online stattfindet: Optional das eventStatus Property auf EventMovedOnline setzen, um die Änderung zu kennzeichnen.
Für weitere Informationen über die Implementierung des eventStatus Property steht die Dokumentation zur Verfügung.

Veranstaltungen als virtuelle Veranstaltungen kennzeichnen

Viele Veranstaltungen werden derzeit zu virtuellen Veranstaltungen und wir arbeiten aktiv an einer Lösung diese Information in der Google Suche bereitzustellen. Falls eure Veranstaltung nur online stattfindet stellt Folgendes sicher:


Für weitere Informationen zur Implementierung des VirtualLocation Typs steht die Dokumentation zur Verfügung.
Bemerkung : VirtualLocation und eventAttendanceMode können bereits genutzt werden, obwohl sie sich bei schema.org noch in der Entwicklung befinden.

Google benachrichtigen wenn sich Veranstaltungen ändern


Nachdem die strukturierten Daten angepasst wurden sollten die betroffenen URLs an Google übermittelt werden. Wir empfehlen dazu die Sitemap automatisch bereitzustellen . Dies ist der beste Weg um sicherzustellen, dass neue und aktualisierte Inhalte schnellstmöglich an Suchmaschinen weitergegeben wird.

Für Fragen stehen das Webmaster-Forum und unser Twitter-Kanal bereit.

Verfasst von Emily Fifer, Event Search Product Manager