Neue Verknüpfungsfunktionen der Search Console

Montag, 22. Februar 2021

Wir haben gute Neuigkeiten: In der Search Console gibt es jetzt im Menü „Einstellungen“ eine Seite für Verknüpfungen. Eine Verknüpfung ist eine Verbindung zwischen einer Search Console-Property und einer anderen Entität oder Property in einem anderen Google-Dienst. Verknüpfungen können z. B. zwischen einer Search Console-Property und einem Google Analytics-Konto, einem YouTube-Kanal oder einem Chrome Web Store-Konto erstellt werden.

Bestehende Verknüpfungen werden automatisch auf die neue Seite für Verknüpfungen migriert. Weitere Informationen zur Verwendung von Verknüpfungen

Seite für Verknüpfungen in der Google Search Console

Wenn ihr eure Website mit den folgenden Google-Diensten verknüpft, stehen euch möglicherweise weitere Funktionen zur Verfügung. Die Search Console unterstützt die folgenden Verknüpfungstypen:

  • Google Analytics-Property: Hier könnt ihr Search Console-Daten wie organische Suchanfragen in eurer Google Analytics-Property abrufen. Ab heute könnt ihr auch Domain-Properties in der Search Console mit Google Analytics verknüpfen und so eure organischen Suchergebnisse besser erfassen. Wir empfehlen die Verwendung dieser Option, denn damit bekommt ihr in den Search Console-Berichten in Google Analytics ein umfassenderes Bild.
  • Google Ads-Konto: Hier findet ihr den Bericht zur bezahlten und organischen Suche in Google Ads.
  • YouTube-Kanal: Ihr könnt eure Videos zu eurer verknüpften Website verlinken.
  • Play Console-App: Hier könnt ihr die App-Indexierung verwenden.
  • Actions Console-Projekt: Bestätigt eure Marke und aktiviert plattformübergreifende Funktionen.
  • Chrome Web Store-Konto: Apps und Erweiterungen werden im Namen eurer Website im Chrome Web Store veröffentlicht.

Bei Fragen oder Kommentaren zur neuen Seite für Verknüpfungen könnt ihr einfach die Hilfeforen in der Google Search Central besuchen oder uns über unsere anderen Kanäle kontaktieren. Auf der Hilfeseite zu Verknüpfungen erfahrt ihr mehr darüber, wie ihr eure Search Console-Property mit einem anderen Google-Dienst verknüpfen könnt.