Google verwendet das „keywords“-Meta-Tag nicht beim Ranking von Websites

Mit Sammlungen den Überblick behalten Sie können Inhalte basierend auf Ihren Einstellungen speichern und kategorisieren.

Montag, 21. September 2009

In letzter Zeit wurden wir öfter gefragt, wie Google das keywords-Meta-Tag beim Ranking von Suchergebnissen verwendet – oder besser gesagt nicht verwendet. Stellt euch vor, es gibt zwei Websiteinhaber: Alice und Tom. Alice hat ein Unternehmen namens AliceCo und Toms Unternehmen heißt TomCo. Eines Tages sieht Alice auf der Website von Tom, dass er einige Wörter aus ihrem keywords-Meta-Tag kopiert hat. Außerdem hat Tom seinem keywords-Meta-Tag das Wort „AliceCo“ hinzugefügt. Besteht für Alice Grund zur Sorge?

Derzeit, im September 2009, lautet die Antwort darauf, zumindest für die Ergebnisse der Google Suche: Nein. Das keywords-Meta-Tag wird nicht für das Ranking von Suchergebnissen verwendet. In diesem Video oder in den Antworten auf die Fragen unten erfahrt ihr mehr dazu.

Verwendet Google das keywords-Meta-Tag überhaupt für das Ranking von Suchergebnissen?

Mit einem Wort: Nein. Google verkauft zwar eine Google Search Appliance, die Meta-Tags abgleichen kann, unter anderem auch das keywords-Meta-Tag. Dabei handelt es sich jedoch um eine Such-Appliance für Unternehmen, die von unserer Hauptsuche im Web ganz unabhängig ist. Bei unserer Websuche, also der bekannten Suche unter Google.com, die täglich von Millionen von Menschen genutzt wird, werden „keywords“-Meta-Tags komplett ignoriert. Sie haben derzeit keine Auswirkungen auf unser Ranking von Suchergebnissen.

Warum verwendet Google das keywords-Meta-Tag nicht?

Vor etwa zehn Jahren beurteilten Suchmaschinen Seiten nur anhand ihres Inhalts. Sogenannte „Off-page“-Faktoren, wie z. B. Links zu einer Website, spielten keine Rolle. „keywords“-Meta-Tags wurden daher schnell zu einem Ort, dem irrelevante Keywords hinzugefügt wurden, ohne dass Besucher der Website diese je zu sehen bekamen. Da das keywords-Meta-Tag so häufig missbraucht wurde, begann Google vor vielen Jahren damit, keywords-Meta-Tags zu ignorieren.

Ignoriert Google alle Meta-Tags?

Nein, Google unterstützt mehrere andere Meta-Tags. Auf dieser Meta-Tag-Seite findet ihr weitere Informationen zu mehreren von uns verwendeten Meta-Tags. Beispielsweise verwenden wir manchmal das description-Meta-Tag als Text für unsere Suchergebnis-Snippets, wie auf diesem Screenshot zu sehen ist:

Ein einfaches Google-Suchergebnis

Wir nutzen das description-Meta-Tag zwar manchmal für Snippets, die wir zeigen, aber wir verwenden das description-Meta-Tag dennoch nicht für unser Ranking.

Ignoriert Google das keywords-Meta-Tag immer?

Es ist möglich, dass Google diese Informationen zukünftig nutzen wird, aber unwahrscheinlich. Google hat das keywords-Meta-Tag seit Jahren ignoriert und zurzeit sehen wir keine Notwendigkeit, diese Richtlinie zu ändern.