Class DataSourcePivotTable

Mit Sammlungen den Überblick behalten Sie können Inhalte basierend auf Ihren Einstellungen speichern und kategorisieren.
DataSourcePivotTable

Auf vorhandene Pivot-Tabelle der Datenquelle zugreifen und sie ändern Verwenden Sie Range.createDataSourcePivotTable(dataSource), um eine neue Pivot-Tabelle der Datenquelle zu erstellen.

Methoden

MethodeRückgabetypKurzbeschreibung
addColumnGroup(columnName)PivotGroupFügt eine neue Pivot-Spaltengruppe basierend auf der angegebenen Datenquellenspalte hinzu.
addFilter(columnName, filterCriteria)PivotFilterFügt einen neuen Filter auf Basis der angegebenen Datenquellenspalte mit den angegebenen Filterkriterien hinzu.
addPivotValue(columnName, summarizeFunction)PivotValueFügt einen neuen Pivot-Tabellenwert mit der angegebenen Zusammenfassungsfunktion auf Basis der angegebenen Datenquellenspalte hinzu.
addRowGroup(columnName)PivotGroupFügt eine neue Pivot-Zeilengruppe basierend auf der angegebenen Datenquellenspalte hinzu.
asPivotTable()PivotTableGibt die Datenquellen-Pivot-Tabelle als reguläres Pivot-Tabellenobjekt zurück.
forceRefreshData()DataSourcePivotTableAktualisiert die Daten dieses Objekts unabhängig vom aktuellen Status.
getDataSource()DataSourceRuft die Datenquelle ab, mit der das Objekt verknüpft ist.
getStatus()DataExecutionStatusRuft den Datenausführungsstatus des Objekts ab.
refreshData()DataSourcePivotTableAktualisiert die Daten des Objekts.
waitForCompletion(timeoutInSeconds)DataExecutionStatusWartet, bis die aktuelle Ausführung abgeschlossen ist. Das Zeitlimit wird nach der angegebenen Anzahl von Sekunden überschritten.

Detaillierte Dokumentation

addColumnGroup(columnName)

Fügt eine neue Pivot-Spaltengruppe basierend auf der angegebenen Datenquellenspalte hinzu.

Parameter

NameTypBeschreibung
columnNameStringDer Name der Spalte, auf der die Pivot-Gruppe basiert.

Zurücksenden

PivotGroup: Die neue Pivot-Gruppe.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

addFilter(columnName, filterCriteria)

Fügt einen neuen Filter auf Basis der angegebenen Datenquellenspalte mit den angegebenen Filterkriterien hinzu.

Parameter

NameTypBeschreibung
columnNameStringDer Name der Datenquelle, auf dem der Filter basiert.
filterCriteriaFilterCriteriaDie vom Filter verwendeten Kriterien.

Zurücksenden

PivotFilter: Der neue Filter.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

addPivotValue(columnName, summarizeFunction)

Fügt einen neuen Pivot-Tabellenwert mit der angegebenen Zusammenfassungsfunktion auf Basis der angegebenen Datenquellenspalte hinzu.

Parameter

NameTypBeschreibung
columnNameStringDer Spaltenname der Datenquelle, auf dem der Pivot-Tabellenwert basiert.
summarizeFunctionPivotTableSummarizeFunctionDie Zusammenfassungsfunktion, die vom Pivot-Tabellenwert verwendet wird.

Zurücksenden

PivotValue: Der neue Pivot-Wert.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

addRowGroup(columnName)

Fügt eine neue Pivot-Zeilengruppe basierend auf der angegebenen Datenquellenspalte hinzu.

Parameter

NameTypBeschreibung
columnNameStringDer Name der Spalte, auf der die Pivot-Gruppe basiert.

Zurücksenden

PivotGroup: Die neue Pivot-Gruppe.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

asPivotTable()

Gibt die Datenquellen-Pivot-Tabelle als reguläres Pivot-Tabellenobjekt zurück.

Zurücksenden

PivotTable: Die Pivot-Tabelle.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

forceRefreshData()

Aktualisiert die Daten dieses Objekts unabhängig vom aktuellen Status. Weitere Informationen findest du unter refreshData().

Löst eine Ausnahme aus, wenn der Datenquellentyp nicht aktiviert ist. Verwenden Sie SpreadsheetApp#enable...Execution()-Methoden, um die Datenausführung für einen bestimmten Datenquellentyp zu aktivieren.

Zurücksenden

DataSourcePivotTable: Das Datenobjekt.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

getDataSource()

Ruft die Datenquelle ab, mit der das Objekt verknüpft ist.

Zurücksenden

DataSource: Die Datenquelle.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

getStatus()

Ruft den Datenausführungsstatus des Objekts ab.

Zurücksenden

DataExecutionStatus: Der Status der Datenausführung.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

refreshData()

Aktualisiert die Daten des Objekts.

Löst eine Ausnahme aus, wenn sie sich derzeit im Status error befindet. Verwenden Sie DataSource#updateSpec(), um die Spezifikation zu aktualisieren. Die Methode wird gegenüber forceRefreshData() bevorzugt, um unerwartete Änderungen an der Datenquelle zu verhindern.

Löst eine Ausnahme aus, wenn der Datenquellentyp nicht aktiviert ist. Verwenden Sie SpreadsheetApp#enable...Execution()-Methoden, um die Datenausführung für einen bestimmten Datenquellentyp zu aktivieren.

Zurücksenden

DataSourcePivotTable: Das Datenobjekt.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets

waitForCompletion(timeoutInSeconds)

Wartet, bis die aktuelle Ausführung abgeschlossen ist. Das Zeitlimit wird nach der angegebenen Anzahl von Sekunden überschritten. Löst eine Ausnahme aus, wenn die Ausführung bei der Zeitüberschreitung nicht abgeschlossen ist, die Datenausführung jedoch nicht abgebrochen wird.

Parameter

NameTypBeschreibung
timeoutInSecondsIntegerDie Wartezeit in Sekunden auf die Datenausführung. Der Höchstwert beträgt 300 Sekunden.

Zurücksenden

DataExecutionStatus: Der Status der Datenausführung.

Autorisierung

Für Skripts, die diese Methode verwenden, ist eine Autorisierung in mindestens einem der folgenden Bereiche erforderlich:

  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets.currentonly
  • https://www.googleapis.com/auth/spreadsheets