Bibliotheken

Mit Sammlungen den Überblick behalten Sie können Inhalte basierend auf Ihren Einstellungen speichern und kategorisieren.

Um den JavaScript-Code für die Maps JavaScript API zu laden, müssen Sie auf Ihrer Seite eine Bootstrap-URL im Format https://maps.googleapis.com/maps/api/js einfügen. Mit dieser Bootstrap-Anfrage werden alle wichtigen JavaScript-Objekte und -Symbole zur Verwendung in der Maps JavaScript API geladen. Einige der Funktionen der API sind auch in eigenständigen Bibliotheken verfügbar, die nur geladen werden, wenn Sie dies explizit anfordern. Durch das Aufteilen von zusätzlichen Komponenten in Bibliotheken kann die Haupt-API schnell geladen (und geparst) werden. Der zusätzliche Aufwand für das Laden und Parsen von Bibliotheken ist nur dann erforderlich, wenn Sie sie wirklich benötigen.

Sie können zusätzliche Bibliotheken laden. Geben Sie dazu in der Bootstrap-Anfrage den Parameter libraries an und geben Sie den Namen der Bibliotheken an. Sie können mehrere Bibliotheken als durch Kommas getrennte Liste angeben. Danach können Sie über den Namespace google.maps.libraryName auf die Bibliotheken zugreifen.

Die folgenden Bibliotheken sind verfügbar:

Vorschau: Die folgenden Bibliotheken sind in der Betaversion (v=beta) verfügbar:

Die folgende Bootstrap-Anfrage zeigt, wie die google.maps.geometry-Bibliothek der Maps JavaScript API angefordert wird:

<script async
    src="https://maps.googleapis.com/maps/api/js?key=YOUR_API_KEY&libraries=geometry&callback=initMap">
</script>

Falls Sie mehrere Bibliotheken anfordern möchten, trennen Sie diese durch Kommas:

<script async
    src="https://maps.googleapis.com/maps/api/js?key=YOUR_API_KEY&libraries=geometry,places&callback=initMap">
</script>