Maps SDK for Android

Plattform auswählen: Android iOS JavaScript

Mit dem Maps SDK for Android können Sie Android-Apps und Wear OS-Apps Karten hinzufügen, für die Google Maps-Daten und ‑Kartendarstellungen verwendet werden und die auf Touch-Gesten reagieren. Außerdem lassen sich Markierungen, Polygone und Overlays in die Karte aufnehmen, um zusätzliche Informationen zu Standorten anzuzeigen und eine Interaktion mit der Karte zu ermöglichen.

Das SDK unterstützt sowohl die Programmiersprache Kotlin als auch Java und stellt zusätzliche Bibliotheken sowie erweiterte Funktionen und Programmiertechniken zur Verfügung.


Weitere Informationen

Erste App erstellen und einrichten

Kurzanleitung: Karten hinzufügen
Eine einfache Android-App erstellen, mit der eine Karte angezeigt wird
API-Schlüssel anfordern und Abrechnung aktivieren
Details zum Aktivieren der Abrechnung und zum Anfordern eines API-Schlüssels – beides erforderlich, um der App eine Karte hinzuzufügen
Vorhandenes Android Studio-Projekt einrichten
Eine vorhandene App für die Verwendung des Maps SDK for Android konfigurieren
Nutzung und Abrechnung
Preise und Nutzungslimits für das SDK
Nutzungsbedingungen
Die Nutzungsbedingungen der Google Maps Platform enthalten rechtliche Anforderungen, die bei Verwendung des SDK von der App eingehalten werden müssen.