GCKCastContext-Klasse

Mit Sammlungen den Überblick behalten Sie können Inhalte basierend auf Ihren Einstellungen speichern und kategorisieren.
GCKCastContext-Klassenreferenz

Übersicht

Eine Klasse, die globale Objekte und den Status für das Framework enthält.

Der Kontext muss zu Beginn des Lebenszyklus der Anwendung über einen Aufruf von setSharedInstanceWithOptions: (GCKCastContext) initialisiert werden.

Sincé
3,0

Übernimmt NSObject.

Zusammenfassung der Instanzmethoden

(void) - registerDeviceProvider:
 Registriert einen Geräteanbieter, der einen neuen Typ von Geräten (keine Google Cast-Geräte) unterstützt. Mehr...
 
(void) - unregisterDeviceProviderForCategory:
 Hebt die Registrierung des Geräteanbieters für eine bestimmte Gerätekategorie auf. Mehr...
 
(void) - setLaunchCredentialsData:
 Legt die Anmeldedaten des aktuellen Nutzers fest. Mehr...
 
(void) - presentCastDialog
 Zeigt das Cast-Dialogfeld an. Mehr...
 
(GCKUICastContainerViewController *) - createCastContainerControllerForViewController:
 Konstruiert eine GCKUICastContainerViewController, in die der angegebene Ansicht-Controller eingebettet ist. Mehr...
 
(GCKUIMiniMediaControlsViewController *) - createMiniMediaControlsViewController
 Erstellt einen GCKUIMiniMediaControlsViewController. Mehr...
 
(BOOL) - presentCastInstructionsViewControllerOnce
 Falls dies nicht der Fall ist, wird ein modaler Vollbildansicht-Controller angezeigt, der die Aufmerksamkeit auf das Cast-Symbol lenkt und eine kurze Anleitung zu seiner Verwendung zeigt. Mehr...
 
(BOOL) - presentCastInstructionsViewControllerOnceWithCastButton:
 Wenn dies noch nicht der Fall ist, wird ein modaler Vollbildansicht-Controller angezeigt, der die Aufmerksamkeit auf das Cast-Symbol aufbaut, dessen Ansicht übergeben wird und in dem eine kurze Anleitung zu seiner Verwendung angezeigt wird. Mehr...
 
(void) - clearCastInstructionsShownFlag
 Löscht das dauerhafte Flag, das verfolgt, ob der modale Ansicht-Controller für die Cast-Anleitung angezeigt wurde. Mehr...
 
(void) - presentDefaultExpandedMediaControls
 Zeigt die Standardsteuerelemente für die erweiterten Cast-Medien an. Mehr...
 

Zusammenfassung der Klassenmethoden

(void) + setSharedInstanceWithOptions:
 Legt die freigegebene Instanz fest und stellt ein Cast-Optionsobjekt bereit. Mehr...
 
(BOOL) + setSharedInstanceWithOptions:error:
 Legt die freigegebene Instanz fest und stellt ein Cast-Optionsobjekt bereit. Mehr...
 
(instancetype) + sharedInstance
 Gibt die Singleton-Instanz an. Mehr...
 
(BOOL) + isSharedInstanceInitialized
 Testet, ob die Singleton-Instanz bereits initialisiert wurde. Mehr...
 

Öffentliche Attribute

NSString *const kGCKNotificationKeyCastState
 Die Taste userInfo für den neuen Cast-Status in einer Benachrichtigung über die Statusänderung. Mehr...
 
NSString *const kGCKCastStateDidChangeNotification
 Der Name der Benachrichtigung, die bei einer Änderung des Cast-Status veröffentlicht wird. Mehr...
 
NSString *const kGCKExpandedMediaControlsTriggeredNotification
 Der Name der Benachrichtigung, die veröffentlicht wird, wenn Nutzern die erweiterten Mediensteuerelemente angezeigt werden. Mehr...
 
NSString *const kGCKUICastDialogWillShowNotification
 Der Name der Benachrichtigung, die veröffentlicht wird, wenn das Cast-Dialogfeld angezeigt wird. Mehr...
 
NSString *const kGCKUICastDialogDidHideNotification
 Der Name der Benachrichtigung, die veröffentlicht wird, wenn das Cast-Dialogfeld geschlossen wurde. Mehr...
 

Property-Zusammenfassung

GCKCastState castState
 Der aktuelle Umwandlungsstatus der Anwendung. Mehr...
 
GCKDiscoveryManagerdiscoveryManager
 Der Discovery-Manager. Mehr...
 
GCKSessionManagersessionManager
 Der Sitzungsmanager. Mehr...
 
id< GCKUIImageCacheimageCache
 Die Image-Cache-Implementierung, die vom Framework zum Abrufen von Bildern verwendet wird, auf die in den Medienmetadaten verwiesen wird. Mehr...
 
id< GCKUIImagePickerimagePicker
 Die Implementierung der Bildauswahl, mit der ein Bild für einen bestimmten Zweck ausgewählt wird. Mehr...
 
BOOL useDefaultExpandedMediaControls
 Konfiguriert das Verhalten des Frameworks, wenn eine Nutzeraktion vorhanden ist, die zur Darstellung der erweiterten Steuerelemente führen sollte. Mehr...
 
GCKUIExpandedMediaControlsViewControllerdefaultExpandedMediaControlsViewController
 Instanz des Standard-Controllers für die maximierte Cast-Mediensteuerung. Mehr...
 

Methodendetail

+ (void) setSharedInstanceWithOptions: (GCKCastOptions *)  options

Legt die freigegebene Instanz fest und stellt ein Cast-Optionsobjekt bereit.

Wenn die freigegebene Instanz bereits initialisiert wurde, wird eine Ausnahme ausgelöst.

Parameters
optionsThe Cast options.
+ (BOOL) setSharedInstanceWithOptions: (GCKCastOptions *)  options
error: (GCKError *_Nullable *_Nullable)  error 

Legt die freigegebene Instanz fest und stellt ein Cast-Optionsobjekt bereit.

Der Aufruf schlägt fehl, wenn der Kontext bereits initialisiert ist. Diese Methode muss im Hauptthread aufgerufen werden.

Parameters
optionsThe Cast options.
errorA pointer at which to store the error in case of a failure.
Gibt Folgendes zurück:
YES bei Erfolg, NO bei Fehlschlagen.
Sincé
4,0
+ (instancetype) sharedInstance

Gibt die Singleton-Instanz an.

Wenn eine freigegebene Instanz noch nicht initialisiert wurde, wird eine Ausnahme ausgelöst.

+ (BOOL) isSharedInstanceInitialized

Testet, ob die Singleton-Instanz bereits initialisiert wurde.

Sincé
3.5.4
- (void) registerDeviceProvider: (GCKDeviceProvider *)  deviceProvider

Registriert einen Geräteanbieter, der einen neuen Typ von Geräten (keine Google Cast-Geräte) unterstützt.

Parameters
deviceProviderAn instance of a GCKDeviceProvider subclass for managing the devices.
- (void) unregisterDeviceProviderForCategory: (NSString *)  category

Hebt die Registrierung des Geräteanbieters für eine bestimmte Gerätekategorie auf.

Parameters
categoryA string that uniquely identifies the type of device.
- (void) setLaunchCredentialsData: (GCKCredentialsData *_Nullable)  credentialsData

Legt die Anmeldedaten des aktuellen Nutzers fest.

Sie sollten diese API mit den aktuellen Nutzerinformationen aufrufen, bevor Sie eine Streamingsitzung starten und das Nutzerkonto geändert wird.

Die Anmeldedaten werden in die Startanfrage eingebettet. Wenn eine Android TV App gestartet werden soll, kann anhand der Anmeldedaten ermittelt werden, ob die App diesen bestimmten Nutzer unterstützt. Andernfalls wird die Cast-App gestartet.

Wenn eine Android TV-App gestartet wird, werden innerhalb des Intents die Anmeldedaten an die App übergeben. Anhand dieser Daten kann die App die Nutzung personalisieren.

Parameters
credentialsDataAn instance of GCKCredentialsData. May be nil.
- (void) presentCastDialog

Zeigt das Cast-Dialogfeld an.

Bereitgestellt von der Kategorie GCKCastContext(UI).

- (GCKUICastContainerViewController *) createCastContainerControllerForViewController: (UIViewController *)  viewController

Konstruiert eine GCKUICastContainerViewController, in die der angegebene Ansicht-Controller eingebettet ist.

Bereitgestellt von der Kategorie GCKCastContext(UI).

- (GCKUIMiniMediaControlsViewController *) createMiniMediaControlsViewController

Erstellt einen GCKUIMiniMediaControlsViewController.

Bereitgestellt von der Kategorie GCKCastContext(UI).

- (BOOL) presentCastInstructionsViewControllerOnce

Falls dies nicht der Fall ist, wird ein modaler Vollbildansicht-Controller angezeigt, der die Aufmerksamkeit auf das Cast-Symbol lenkt und eine kurze Anleitung zu seiner Verwendung zeigt.

Gibt Folgendes zurück:
YES, wenn der Ansicht-Controller angezeigt wurde, NO, wenn er nicht bereits angezeigt wurde, weil er bereits zuvor angezeigt wurde. Seit Version 4.1 wird auch NO zurückgegeben, wenn das Cast-Symbol nicht gefunden wurde.
Deprecated:
presentCastInstructionsViewControllerOnceWithCastButton: verwenden.

Bereitgestellt von der Kategorie GCKCastContext(UI).

- (BOOL) presentCastInstructionsViewControllerOnceWithCastButton: (GCKUICastButton *)  castButton

Wenn dies noch nicht der Fall ist, wird ein modaler Vollbildansicht-Controller angezeigt, der die Aufmerksamkeit auf das Cast-Symbol aufbaut, dessen Ansicht übergeben wird und in dem eine kurze Anleitung zu seiner Verwendung angezeigt wird.

Gibt Folgendes zurück:
YES, wenn der Ansicht-Controller angezeigt wurde, NO, wenn er nicht bereits angezeigt wurde, weil er bereits zuvor angezeigt wurde. NO wird auch zurückgegeben, wenn das Cast-Symbol nicht gefunden wurde.
Sincé
4,1

Bereitgestellt von der Kategorie GCKCastContext(UI).

- (void) clearCastInstructionsShownFlag

Löscht das dauerhafte Flag, das verfolgt, ob der modale Ansicht-Controller für die Cast-Anleitung angezeigt wurde.

Bereitgestellt von der Kategorie GCKCastContext(UI).

- (void) presentDefaultExpandedMediaControls

Zeigt die Standardsteuerelemente für die erweiterten Cast-Medien an.

Bereitgestellt von der Kategorie GCKCastContext(UI).

Dokumentation zu Mitgliedsdaten

- (NSString* const) kGCKNotificationKeyCastState

Die Taste userInfo für den neuen Cast-Status in einer Benachrichtigung über die Statusänderung.

- (NSString* const) kGCKCastStateDidChangeNotification

Der Name der Benachrichtigung, die bei einer Änderung des Cast-Status veröffentlicht wird.

- (NSString* const) kGCKExpandedMediaControlsTriggeredNotification

Der Name der Benachrichtigung, die veröffentlicht wird, wenn Nutzern die erweiterten Mediensteuerelemente angezeigt werden.

- (NSString* const) kGCKUICastDialogWillShowNotification

Der Name der Benachrichtigung, die veröffentlicht wird, wenn das Cast-Dialogfeld angezeigt wird.

Sincé
3,4
- (NSString* const) kGCKUICastDialogDidHideNotification

Der Name der Benachrichtigung, die veröffentlicht wird, wenn das Cast-Dialogfeld geschlossen wurde.

Sincé
3,4

Property-Details

- (GCKCastState) castState
readnonatomicassign

Der aktuelle Umwandlungsstatus der Anwendung.

Änderungen an dieser Property können mit KVO oder durch Überwachen von kGCKCastStateDidChangeNotification-Benachrichtigungen überwacht werden.

- (GCKDiscoveryManager*) discoveryManager
readnonatomicstrong

Der Discovery-Manager.

Dieses Objekt verarbeitet die Erkennung von Empfängergeräten.

- (GCKSessionManager*) sessionManager
readnonatomicstrong

Der Sitzungsmanager.

Dieses Objekt verwaltet die Interaktion mit Empfängergeräten.

- (id<GCKUIImageCache>) imageCache
readwritenonatomicstrong

Die Image-Cache-Implementierung, die vom Framework zum Abrufen von Bildern verwendet wird, auf die in den Medienmetadaten verwiesen wird.

Eine Standardimplementierung wird verwendet, wenn keine von der Anwendung bereitgestellt wird. Kann auf nil gesetzt werden, um den Standard-Image-Cache wiederherzustellen.

Bereitgestellt von der Kategorie GCKCastContext(UI).

- (id<GCKUIImagePicker>) imagePicker
readwritenonatomicstrong

Die Implementierung der Bildauswahl, mit der ein Bild für einen bestimmten Zweck ausgewählt wird.

Eine Standardimplementierung wird verwendet, wenn keine von der Anwendung bereitgestellt wird. Kann auf nil gesetzt werden, um die Standardbildauswahl wiederherzustellen.

Bereitgestellt von der Kategorie GCKCastContext(UI).

- (BOOL) useDefaultExpandedMediaControls
readwritenonatomicassign

Konfiguriert das Verhalten des Frameworks, wenn eine Nutzeraktion vorhanden ist, die zur Darstellung der erweiterten Steuerelemente führen sollte.

Wenn YES festgelegt ist, wird im Framework die Ansicht der maximierten Steuerelemente angezeigt. Bei NO löst das Framework nur ein GCKCastContext::kGCKExpandedMediaControlsTriggeredNotification aus.

Bereitgestellt von der Kategorie GCKCastContext(UI).

- (GCKUIExpandedMediaControlsViewController*) defaultExpandedMediaControlsViewController
readnonatomicstrong

Instanz des Standard-Controllers für die maximierte Cast-Mediensteuerung.

Bereitgestellt von der Kategorie GCKCastContext(UI).