Coordinates

LatLng-Klasse

google.maps.LatLng Klasse

Ein LatLng ist ein Punkt in geografischen Koordinaten: Breiten- und Längengrad.

  • Der Breitengrad liegt zwischen -90 und 90 Grad (einschließlich). Werte ober- oder unterhalb dieses Bereichs werden auf den Bereich [-90, 90] gesetzt. Wenn also der angegebene Wert kleiner als -90 ist, wird er auf -90 gesetzt. Ist der Wert größer als 90, wird er auf 90 gesetzt.
  • Der Längengrad umfasst -180 bis 180 Grad. Werte ober- oder unterhalb dieses Bereichs werden umgebrochen, sodass sie in den Bereich fallen. So wird beispielsweise der Wert „-190“ in „170“ umgerechnet. Der Wert 190 wird in -170 umgerechnet. Dies spiegelt die Tatsache wider, dass die Längengrade den Globus umgeben.
Obwohl bei der Standardkartenprojektion der Längengrad der X-Koordinate und der Breitengrad der Y-Koordinate zugeordnet ist, wird die Breitengradkoordinate immer zuerst gefolgt vom Längengrad angegeben.
Beachten Sie, dass Sie die Koordinaten von LatLng nicht ändern können. Wenn Sie einen weiteren Punkt berechnen möchten, müssen Sie einen neuen erstellen.

Die meisten Methoden, die LatLng-Objekte akzeptieren, akzeptieren auch ein LatLngLiteral-Objekt. Folgendes ist also äquivalent:

 map.setCenter(new google.maps.LatLng(-34, 151));
map.setCenter({lat: -34, lng: 151});

Der Konstruktor akzeptiert auch LatLngLiteral- und LatLng-Objekte. Wenn eine LatLng-Instanz an den Konstruktor übergeben wird, wird eine Kopie erstellt.

Folgende Aufrufe sind möglich:

 new google.maps.LatLng(-34, 151);
new google.maps.LatLng(-34, 151, true);
new google.maps.LatLng({lat: -34, lng: 151});
new google.maps.LatLng({lat: -34, lng: 151}, true);
new google.maps.LatLng(new google.maps.LatLng(-34, 151));
new google.maps.LatLng(new google.maps.LatLng(-34, 151), true);

Zugriff durch Aufrufen von const {LatLng} = await google.maps.importLibrary("core"). Weitere Informationen finden Sie unter Bibliotheken in der Maps JavaScript API.

LatLng
LatLng(latOrLatLngOrLatLngLiteral[, lngOrNoClampNoWrap, noClampNoWrap])
Parameter: 
  • latOrLatLngOrLatLngLiteralnumber|LatLngLiteral|LatLng
  • lngOrNoClampNoWrapnumber|boolean optional
  • noClampNoWrapboolean optional
Erstellt ein LatLng-Objekt, das einen geografischen Punkt darstellt. Der Breitengrad wird in Grad im Bereich [-90, 90] angegeben. Der Längengrad wird in Grad innerhalb des Bereichs [-180, 180) angegeben. Legen Sie noClampNoWrap auf true fest, um Werte außerhalb dieses Bereichs zu aktivieren. Beachten Sie die Reihenfolge von Breitengrad und Längengrad.
equals
equals(other)
Parameter: 
Rückgabewert:  boolean
Vergleichsfunktion.
lat
lat()
Parameter:Keine
Rückgabewert:  number
Gibt die geografische Breite in Grad zurück.
lng
lng()
Parameter:Keine
Rückgabewert:  number
Gibt die geografische Länge in Grad zurück.
toJSON
toJSON()
Parameter:Keine
Rückgabewert:  LatLngLiteral
Konvertiert in eine JSON-Darstellung. Diese Funktion ist zur Verwendung über JSON.stringify vorgesehen.
toString
toString()
Parameter:Keine
Rückgabewert:  string
Konvertiert in die Zeichenfolgendarstellung.
toUrlValue
toUrlValue([precision])
Parameter: 
  • precisionnumber optional
Rückgabewert:  string
Gibt einen String der Form "lat,lng" für dieses LatLng-Objekt zurück. Die Werte der Längen- und Breitengrade werden standardmäßig auf sechs Dezimalstellen gerundet.

LatLngLiteral-Schnittstelle

google.maps.LatLngLiteral-Schnittstelle

Der Einfachheit halber werden an vielen Stellen Objektliterale anstelle von LatLng-Objekten akzeptiert. Diese werden in LatLng-Objekte konvertiert, wenn sie von der Google Maps API erkannt werden.

Beispiele:

 map.setCenter({lat: -34, lng: 151});
new google.maps.Marker({position: {lat: -34, lng: 151}, map: map});

LatLng-Objektliterale werden in der Geometry-Bibliothek nicht unterstützt.

lat
Typ:number
Breitengrad in Grad Die Werte werden auf den Bereich [-90, 90] gesetzt. Wenn also der angegebene Wert kleiner als -90 ist, wird er auf -90 gesetzt. Ist der Wert größer als 90, wird er auf 90 gesetzt.
lng
Typ:number
Längengrad in Grad Werte außerhalb des Bereichs [-180, 180] werden so umgerechnet, dass sie in den Bereich fallen. So wird beispielsweise der Wert „-190“ in „170“ umgerechnet. Der Wert 190 wird in -170 umgerechnet. Dies spiegelt die Tatsache wider, dass die Längengrade den Globus umgeben.

LatLngBounds-Klasse

google.maps.LatLngBounds Klasse

Eine LatLngBounds-Instanz stellt ein Rechteck in geografischen Koordinaten dar, einschließlich einer Koordinate, die jenseits des 180-Grad-Meridians liegt.

Zugriff durch Aufrufen von const {LatLngBounds} = await google.maps.importLibrary("core"). Weitere Informationen finden Sie unter Bibliotheken in der Maps JavaScript API.

LatLngBounds
LatLngBounds([swOrLatLngBounds, ne])
Parameter: 
Erstellt ein Rechteck aus den Punkten der südwestlichen und nordöstlichen Ecke.
MAX_BOUNDS LatLngBounds für die maximalen Grenzen der Erde Diese Grenzen umfassen den gesamten Globus.
contains
contains(latLng)
Parameter: 
Rückgabewert:  boolean
Gibt true zurück, wenn die angegebene geografische Breite/Länge innerhalb dieser Grenzen liegt.
equals
equals(other)
Parameter: 
Rückgabewert:  boolean
Gibt true zurück, wenn diese Grenzen ungefähr den angegebenen Grenzen entsprechen.
extend
extend(point)
Parameter: 
Rückgabewert:  LatLngBounds
Erweitert diese Grenzen, sodass sie den angegebenen Punkt einschließen.
getCenter
getCenter()
Parameter:Keine
Rückgabewert:  LatLng
Berechnet den Mittelpunkt dieses LatLngBounds-Objekts.
getNorthEast
getNorthEast()
Parameter:Keine
Rückgabewert:  LatLng
Gibt die nordöstliche Ecke dieser Grenzen zurück.
getSouthWest
getSouthWest()
Parameter:Keine
Rückgabewert:  LatLng
Gibt die südwestliche Ecke dieser Grenzen zurück.
intersects
intersects(other)
Parameter: 
Rückgabewert:  boolean
Gibt true zurück, wenn dieser Auswahlbereich Punkte mit den anderen Grenzen gemeinsam hat.
isEmpty
isEmpty()
Parameter:Keine
Rückgabewert:  boolean
Wird zurückgegeben, wenn die Grenzen leer sind.
toJSON
toJSON()
Parameter:Keine
Rückgabewert:  LatLngBoundsLiteral
Konvertiert in eine JSON-Darstellung. Diese Funktion ist zur Verwendung über JSON.stringify vorgesehen.
toSpan
toSpan()
Parameter:Keine
Rückgabewert:  LatLng
Konvertiert die angegebenen Kartengrenzen in eine lat/lng-Spanne.
toString
toString()
Parameter:Keine
Rückgabewert:  string
Konversion in Zeichenkette.
toUrlValue
toUrlValue([precision])
Parameter: 
  • precisionnumber optional
Rückgabewert:  string
Gibt einen String der Form "lat_lo,lng_lo,lat_hi,lng_hi" für diese Grenzen zurück, wobei "lo" der südwestlichen Ecke des Begrenzungsrahmens und "hi" der nordöstlichen Ecke dieses Rahmens entspricht.
union
union(other)
Parameter: 
Rückgabewert:  LatLngBounds
Erweitert diese Grenzen, sodass sie die Verbindung dieser und der angegebenen Grenzen enthalten.

LatLngBoundsLiteral-Schnittstelle

google.maps.LatLngBoundsLiteral-Schnittstelle

In der API werden Objektliterale anstelle von LatLngBounds-Objekten akzeptiert. Diese werden automatisch in LatLngBounds-Objekte konvertiert. Alle south, west, north und east müssen festgelegt sein. Andernfalls wird eine Ausnahme ausgelöst.

east
Typ:number
Östliche Länge in Grad. Werte außerhalb des Bereichs [-180, 180] werden in den Bereich [-180, 180] umgebrochen. So wird beispielsweise der Wert „-190“ in „170“ umgerechnet. Der Wert 190 wird in -170 umgerechnet. Dies spiegelt die Tatsache wider, dass die Längengrade den Globus umgeben.
north
Typ:number
Nördliche Breite in Grad. Die Werte werden auf den Bereich [-90, 90] gesetzt. Wenn also der angegebene Wert kleiner als -90 ist, wird er auf -90 gesetzt. Ist der Wert größer als 90, wird er auf 90 gesetzt.
south
Typ:number
Breitengrad südlicher Breite in Grad. Die Werte werden auf den Bereich [-90, 90] gesetzt. Wenn also der angegebene Wert kleiner als -90 ist, wird er auf -90 gesetzt. Ist der Wert größer als 90, wird er auf 90 gesetzt.
west
Typ:number
Längengrad westlicher Länge in Grad. Werte außerhalb des Bereichs [-180, 180] werden in den Bereich [-180, 180] umgebrochen. So wird beispielsweise der Wert „-190“ in „170“ umgerechnet. Der Wert 190 wird in -170 umgerechnet. Dies spiegelt die Tatsache wider, dass die Längengrade den Globus umgeben.

LatLngAltitude-Klasse

google.maps.LatLngAltitude Klasse

Ein LatLngAltitude ist ein 3D-Punkt in geografischen Koordinaten: Breiten- und Längengrad sowie Höhe.

  • Der Breitengrad liegt zwischen -90 und 90 Grad (einschließlich). Werte ober- oder unterhalb dieses Bereichs werden auf den Bereich [-90, 90] gesetzt. Wenn also der angegebene Wert kleiner als -90 ist, wird er auf -90 gesetzt. Ist der Wert größer als 90, wird er auf 90 gesetzt.
  • Der Längengrad umfasst -180 bis 180 Grad. Werte ober- oder unterhalb dieses Bereichs werden umgebrochen, sodass sie in den Bereich fallen. So wird beispielsweise der Wert „-190“ in „170“ umgerechnet. Der Wert 190 wird in -170 umgerechnet. Dies spiegelt die Tatsache wider, dass die Längengrade den Globus umgeben.
  • Die Höhe wird in Metern angegeben. Positive Werte geben Höhen über Bodenhöhe und negative Werte für Höhen unter der Bodenoberfläche an.

Mit dieser Klasse wird LatLngAltitudeLiteral implementiert.

Mit dieser Klasse wird LatLngLiteral implementiert.

Zugriff durch Aufrufen von const {LatLngAltitude} = await google.maps.importLibrary("core"). Weitere Informationen finden Sie unter Bibliotheken in der Maps JavaScript API.

LatLngAltitude
LatLngAltitude(value[, noClampNoWrap])
Parameter: 
  • valueLatLngAltitude|LatLngAltitudeLiteral|LatLng|LatLngLiteral ist der Wert, der initialisiert wird.
  • noClampNoWrapboolean optional Gibt an, ob die Initialisierungswerte beibehalten werden sollen, auch wenn es sich nicht unbedingt um gültige Breitengradwerte im Bereich [-90, 90] oder um gültige Längengradwerte im Bereich von [-180, 180] handeln muss. Der Standardwert ist false. Damit werden Breitengrad-Clamping und Längengrad-Wrapping aktiviert.
altitude
Typ:number
Gibt die Höhe zurück.
lat
Typ:number
Gibt den Breitengrad zurück.
lng
Typ:number
Gibt den Längengrad zurück.
equals
equals(other)
Parameter: 
Rückgabewert:boolean Gibt an, ob die beiden Objekte gleich sind.
Vergleichsfunktion.
toJSON
toJSON()
Parameter:Keine
Rückgabewert:LatLngAltitudeLiteral Eine JSON-Darstellung dieses Objekts.

LatLngAltitudeLiteral-Schnittstelle

google.maps.LatLngAltitudeLiteral-Schnittstelle

Der Einfachheit halber werden an vielen Stellen Objektliterale anstelle von LatLngAltitude-Objekten akzeptiert. Diese werden in LatLngAltitude-Objekte konvertiert, wenn sie von der Google Maps API erkannt werden.

Diese Schnittstelle erweitert LatLngLiteral.

altitude
Typ:number
Standard: 0
Entfernung (in Metern) über der Bodenoberfläche. Ein negativer Wert bedeutet unter der Bodenoberfläche.
lat
Typ:number
Breitengrad in Grad Die Werte werden auf den Bereich [-90, 90] gesetzt. Wenn also der angegebene Wert kleiner als -90 ist, wird er auf -90 gesetzt. Ist der Wert größer als 90, wird er auf 90 gesetzt.
lng
Typ:number
Längengrad in Grad Werte außerhalb des Bereichs [-180, 180] werden so umgerechnet, dass sie in den Bereich fallen. So wird beispielsweise der Wert „-190“ in „170“ umgerechnet. Der Wert 190 wird in -170 umgerechnet. Dies spiegelt die Tatsache wider, dass die Längengrade den Globus umgeben.

Point-Klasse

google.maps.Point Klasse

Zugriff durch Aufrufen von const {Point} = await google.maps.importLibrary("core"). Weitere Informationen finden Sie unter Bibliotheken in der Maps JavaScript API.

Point
Point(x, y)
Parameter: 
  • xnumber
  • ynumber
Ein Punkt auf einer zweidimensionale Ebene.
x
Typ:number
Die X-Koordinate.
y
Typ:number
Die Y-Koordinate.
equals
equals(other)
Parameter: 
Rückgabewert:  boolean
Vergleicht zwei Punkte.
toString
toString()
Parameter:Keine
Rückgabewert:  string
Gibt eine Darstellung dieses Punkts als Zeichenfolge zurück.

Size-Klasse

google.maps.Size Klasse

Zugriff durch Aufrufen von const {Size} = await google.maps.importLibrary("core"). Weitere Informationen finden Sie unter Bibliotheken in der Maps JavaScript API.

Size
Size(width, height[, widthUnit, heightUnit])
Parameter: 
  • widthnumber
  • heightnumber
  • widthUnitstring optional
  • heightUnitstring optional
Zweidimensionale Größe, wobei die Breite der Abstand auf der x-Achse und die Höhe der Abstand auf der y-Achse ist.
height
Typ:number
Die Höhe entlang der Y-Achse in Pixeln.
width
Typ:number
Die Breite entlang der X-Achse in Pixeln.
equals
equals(other)
Parameter: 
Rückgabewert:  boolean
Vergleicht zwei Größen.
toString
toString()
Parameter:Keine
Rückgabewert:  string
Gibt eine Darstellung dieser Größe als Zeichenfolge zurück.

Oberfläche für Padding

google.maps.Padding-Schnittstelle

bottom optional
Typ:number optional
Abstand für den unteren Rand in Pixeln.
left optional
Typ:number optional
Abstand für den linken Teil in Pixeln
right optional
Typ:number optional
Abstand für die rechte Seite, in Pixel
top optional
Typ:number optional
Abstand für den oberen Rand in Pixeln

CircleLiteral-Schnittstelle.

google.maps.CircleLiteral-Schnittstelle

Objektliteral, das einen Kreis darstellt.

Diese Schnittstelle erweitert CircleOptions.

center
In der Mitte des Kreises
radius
Typ:number
Der Radius auf der Erdoberfläche in Metern.
Übernommen: clickable, draggable, editable, fillColor, fillOpacity, map, strokeColor, strokeOpacity, strokePosition, strokeWeight, visible, zIndex