Die Maps-Anpassungsfunktionen

Mit Sammlungen den Überblick behalten Sie können Inhalte basierend auf Ihren Einstellungen speichern und kategorisieren.
Plattform auswählen: Android iOS JavaScript

Die Google Maps Platform bietet Funktionen für das cloudbasierte Gestalten von Karteninhalten. Damit lassen sich Karten ganz einfach in der Google Cloud Console gestalten, anpassen und verwalten, um Nutzern die Verwendung zu erleichtern. Folgende neue Tools stehen zur Verfügung:

  • Ein Stileditor zum einfachen Erstellen von Stilen
  • Erstellung und Verwaltung von Karten-IDs
  • Erstellung und Verwaltung von benutzerdefinierten Kartenstilen
  • Tools zum dynamischen Aktualisieren von Stilen

Karten-ID in App einbinden

Eine Karten-ID ist eine Kennung, die einem bestimmten Kartenstil oder -element zugeordnet ist. In der Google Cloud Console können Sie einen Kartenstil konfigurieren und ihn mit einer Karten-ID verknüpfen. Wenn Sie dann in Ihrem Code auf eine Karten-ID verweisen, wird der verknüpfte Kartenstil in Ihrer App angezeigt. Bei allen folgenden Aktualisierungen des Stils wird in Ihrer App automatisch der neue Stil verwendet, ohne dass Ihre Kunden Änderungen vornehmen müssen.

So instanziieren Sie eine Karte mit einer Karten-ID:

  1. Erstelle eine GMSMapID mit dem Karten-ID-String in der Cloud Console.
  2. Erstelle ein GMSMapView, das die soeben erstellte Karten-ID angibt.

Swift

let camera = GMSCameraPosition(latitude: 47.0169, longitude: -122.336471, zoom: 12)
let mapID = GMSMapID(identifier: "<YOUR MAP ID>")
let mapView = GMSMapView(frame: .zero, mapID: mapID, camera: camera)
self.view = mapView
      

Objective-C

GMSCameraPosition *camera = [GMSCameraPosition cameraWithLatitude:47.0169
                                                        longitude:-122.336471
                                                             zoom:12];
GMSMapID *mapID = [GMSMapID mapIDWithIdentifier:@"<YOUR MAP ID>"];
GMSMapView *mapView = [GMSMapView mapWithFrame:CGRectZero mapID:mapID camera:camera];
self.view = mapView;
      

Wenn Sie Ihre eigene Karten-ID verwenden, können Sie jederzeit einen neuen Stil für die Karten-ID in der Cloud Console festlegen. Dieser wird dann automatisch für Sie und Nutzer in etwa sechs Stunden übernommen.

Wenn Sie die Änderungen sofort sehen möchten, können Sie Ihre App schließen und neu starten. Beenden Sie dazu die App, erzwingen Sie das Beenden der App in der Liste der kürzlich verwendeten Apps und öffnen Sie sie dann wieder. Die aktualisierte Karte ist dann sichtbar.

Kartenstileditor verwenden

Der Kartenstileditor ist ein GUI-basiertes Tool in der Google Cloud Console.

Weitere Informationen zum cloudbasierten Gestalten von Karteninhalten