Maps SDK for Android

Mit dem Maps SDK for Android kannst du Android-Apps und Wear OS-Apps Karten hinzufügen, die auf Google Maps-Daten sowie ‑Kartendarstellungen basieren und auf Kartensteuerungsgesten reagieren Außerdem kannst du der Karte Markierungen, Polygone und Overlays hinzufügen und so zusätzliche Informationen zu Standorten bieten sowie die Interaktion mit der Karte ermöglichen.

Das SDK unterstützt sowohl die Programmiersprache Kotlin als auch Java und stellt zusätzliche Bibliotheken sowie erweiterte Funktionen und Programmiertechniken zur Verfügung.


Weitere Informationen

Beispielcode, Bibliotheken und Erweiterungen für das SDK:

GitHub – Beispielcode
Umfassender Beispielcode für Apps und Code-Snippets, bei denen das SDK verwendet wird
Android-Dienstprogrammbibliothek
Eine Bibliothek mit erweiterten Funktionen für deine Karte, z. B. mehrere Ebenen, Markierungscluster und Entfernungsberechnung
KTX Kotlin-Erweiterungen
Eine Sammlung von Erweiterungen (Maps Android KTX), mit denen du effizientere Kotlin-Codes in deiner App schreiben kannst, wenn du das Maps SDK for Android verwendest