Eigenständige Skripts

Mit Sammlungen den Überblick behalten Sie können Inhalte basierend auf Ihren Einstellungen speichern und kategorisieren.

Ein eigenständiges Skript ist ein Skript, das nicht an eine Datei aus Google Tabellen, Google Docs, Google Präsentationen oder Google Formulare oder Google Sites gebunden ist. Diese Skripts werden in Google Drive unter den Dateien angezeigt.

Eigenständiges Skript erstellen

Am einfachsten erstellen Sie ein eigenständiges Skript. Rufen Sie dazu script.google.com auf und klicken Sie links oben auf Neues Projekt.

Sie können auch eigenständige Skripts aus Google Drive erstellen. Öffnen Sie Google Drive und klicken Sie auf Neu > Google Apps Script.

Ein eigenständiges Skript ausführen

Wählen Sie oben im Namen des Skripts den Namen der gewünschten Funktion aus und klicken Sie auf Ausführen.

Eigenständiges Skript verwenden

Viele eigenständige Skripts sind Dienstprogrammskripts. In ihnen wird beispielsweise in Google Drive nach alten Dateien gesucht, deren Name "untitled" enthält, damit Sie sie löschen können.

Ein eigenständiges Skript kann auch als Webanwendung bereitgestellt oder so eingerichtet werden, dass es automatisch über einen installierbaren Trigger ausgeführt wird.

Außerdem ist es jetzt möglich, dass Add-ons über eigenständige Skripts veröffentlicht werden.