Monster India führt Stellenangebote in der Google-Suche auf und erhöht damit die organischen Zugriffe auf Seiten mit Stelleninformationen um 94 %

Stellenangebote in der Google-Suche macht Nutzern relevante, qualifizierte Stellen aus dem gesamten Web zugänglich und vereinfacht Nutzeranfragen und Bewerbungen.

Über Monster India

Monster.com ist eine globale Online-Jobbörse für Arbeitsuchende und Arbeitgeber, die gute Mitarbeiter brauchen. Von einer einfachen Jobbörse hat sie sich zu einem globalen Anbieter von Produkten und Dienstleistungen aller Art in den Bereichen Jobsuche, Karriereplanung, Personalbeschaffung und Talentmanagement entwickelt. Monster India wurde 2001 gegründet und ist in elf Städten in Indien präsent.

Das Team von Monster India für die Suchmaschinenoptimierung begann im April 2018 damit, strukturierte Daten zu verwenden, um die Bewerber- und Lebenslaufdatenbank zu verbessern. In einem Pilotprojekt wurden strukturierte Daten für Stellenausschreibungen eingeführt. Nach den ersten positiven Ergebnissen für Stellenangebote in der Google-Suche wurde dieses Projekt später auf alle Ausschreibungen von Monster in Indien ausgeweitet.

Ergebnisse

Stellenangebote in der Google-Suche sorgten für einen riesigen Anstieg an Zugriffen, Detailansichten und Anwendungen im Vergleich dazu, was Monster.com zuvor mit Suchmaschinenoptimierung und bezahlten Kampagnen erreichen konnte. Monster.com wird nun auch in Südostasien eingeführt, sobald Stellenangebote in der Google-Suche in diesen Märkten verfügbar ist.

"Stellenangebote in der Google-Suche sind eine hervorragende Möglichkeit für Arbeitsuchende, in einem benutzerfreundlichen Format relevante Inhalte zu finden. Wir haben es zuerst mit Monster India getestet und einen Anstieg an organischen Zugriffen und an Bewerbungen festgestellt. Basierend auf diesen Erfahrungen wurde die Integration auch für Monster Gulf, Monster Philippines, Monster Singapore und Monster Malaysia implementiert. Die Ergebnisse sind in allen Regionen hervorragend. Die organischen Zugriffe auf die Website haben sich seit der länderübergreifenden Einführung fast verdoppelt."

– Anshul Punhani, Chief Marketing Officer (Asien-Pazifik und Golfstaaten), Monster.com

Feedback geben zu...