Die Business Profile Performance API ist jetzt verfügbar. Die Migration ist erforderlich.
Lesen Sie den Zeitplan für die Einstellung und die Anleitung, um von älteren, eingestellten v4 APIs zu neuen v1 APIs zu migrieren.
Hilf uns, das Essensangebot zu verbessern, indem du an dieser Umfrage teilnimmst. So kannst du uns mitteilen, welche Attribute zu Orten, Speisekarten und Gerichten du anbieten kannst.

Method: accounts.invitations.list

Mit Sammlungen den Überblick behalten Sie können Inhalte basierend auf Ihren Einstellungen speichern und kategorisieren.

Führt ausstehende Einladungen für das angegebene Konto auf.

HTTP-Anfrage

GET https://mybusiness.googleapis.com/v4/{parent=accounts/*}/invitations

Die URL verwendet die Syntax der gRPC-Transcodierung.

Pfadparameter

Parameter
parent

string

Der Name des Kontos, aus dem die Liste der Einladungen abgerufen wird.

Abfrageparameter

Parameter
targetType

enum (TargetType)

Gibt an, welche Zieltypen in der Antwort enthalten sein sollen.

Anfragetext

Der Anfragetext muss leer sein.

Antworttext

Bei Erfolg enthält der Antworttext Daten mit der folgenden Struktur:

Antwortnachricht für AccessControl.ListInvitations.

JSON-Darstellung
{
  "invitations": [
    {
      object (Invitation)
    }
  ]
}
Felder
invitations[]

object (Invitation)

Eine Sammlung von Standorteinladungen, die für das Konto noch ausstehen Die Anzahl der hier aufgeführten Einladungen darf 1.000 nicht überschreiten.

Autorisierungsbereiche

Erfordert einen der folgenden OAuth-Bereiche:

  • https://www.googleapis.com/auth/plus.business.manage
  • https://www.googleapis.com/auth/business.manage

Weitere Informationen finden Sie unter OAuth 2.0.

TargetType

Die Art des Ziels, zu dem eine Einladung gehört.

Enums
ALL Einladungen für alle Zieltypen auflisten. Das ist die Standardeinstellung.
ACCOUNTS_ONLY Einladungen nur für Ziele vom Typ Konto auflisten.
LOCATIONS_ONLY Listen Sie nur Einladungen für Ziele vom Typ Standort auf.