Verwenden Ihre Nutzer Classroom mit Google Meet? Sehen Sie sich die Apps Script-Kurzanleitung zum Ansehen der Teilnahme von Schülern/Studenten in Google Meet-Kursen an.

Method: courses.courseWork.delete

Löscht eine Kursaufgabe.

Die Anfrage muss über das Developer Console-Projekt der OAuth-Client-ID gestellt werden, die zum Erstellen der entsprechenden Kursaufgabe verwendet wurde.

Diese Methode gibt die folgenden Fehlercodes zurück:

  • PERMISSION_DENIED, wenn das anfragende Entwicklerprojekt nicht die entsprechenden Kursarbeiten erstellt hat, der anfragende Nutzer nicht berechtigt ist, den angeforderten Kurs zu löschen, oder Fehler beim Zugriff hat.
  • FAILED_PRECONDITION, wenn die angeforderte Kursaufgabe bereits gelöscht wurde.
  • NOT_FOUND, wenn kein Kurs mit der angeforderten ID vorhanden ist.

HTTP-Anfrage

DELETE https://classroom.googleapis.com/v1/courses/{courseId}/courseWork/{id}

Die URL verwendet die Syntax der gRPC-Transcodierung.

Pfadparameter

Parameter
courseId

string

Kennung des Kurses. Diese Kennung kann entweder die von Classroom zugewiesene Kennung oder eine alias sein.

id

string

Kennung des zu löschenden Kurses. Diese Kennung ist eine von Classroom zugewiesene Kennung.

Anfragetext

Der Anfragetext muss leer sein.

Antworttext

Wenn der Vorgang erfolgreich war, ist der Antworttext leer.

Autorisierungsbereiche

Erfordert den folgenden OAuth-Bereich:

  • https://www.googleapis.com/auth/classroom.coursework.students

Weitere Informationen finden Sie in der OAuth 2.0-Übersicht.