Verwenden Ihre Nutzer Classroom mit Google Meet? Weitere Informationen finden Sie unter Apps Script – Kurzanleitung.

REST Resource: courses.aliases

Ressource: CourseAlias

Alternative Kennung für einen Kurs.

Mit einem Alias wird ein Kurs eindeutig gekennzeichnet. Er muss in einem der folgenden Bereiche eindeutig sein:

  • domain: Ein Domain-bezogener Alias ist für alle Nutzer innerhalb der Domain des Alias-Erstellers sichtbar und kann nur von einem Domain-Administrator erstellt werden. Ein Alias auf Domainebene wird oft verwendet, wenn ein Kurs eine Kennung außerhalb von Classroom hat.

  • project: Ein projektbezogener Alias ist für alle Anfragen einer Anwendung sichtbar, die die Projekt-ID der Developer Console nutzen, mit der der Alias erstellt wurde, und kann von jedem Projekt erstellt werden. Ein projektbezogener Alias wird häufig verwendet, wenn eine Anwendung alternative Kennungen hat. Es kann auch ein Zufallswert verwendet werden, um bei Übertragungsfehlern doppelte Kurse zu vermeiden, da das Wiederholen einer Anfrage ALREADY_EXISTS zurückgibt, wenn ein vorheriger Vorgang erfolgreich war.

JSON-Darstellung
{
  "alias": string
}
Felder
alias

string

Alias-String Das Format des Strings zeigt den gewünschten Aliasbereich an.

  • d:<name> gibt einen domainbezogenen Alias an. Beispiel: d:math_101
  • p:<name> gibt einen projektbezogenen Alias an. Beispiel: p:abc123

Dieses Feld hat eine maximale Länge von 256 Zeichen.

Methoden

create

Erstellt einen Alias für einen Kurs.

delete

Löscht den Alias eines Kurses.

list

Gibt eine Liste der Aliasse für einen Kurs zurück.