Die Lösung „On-Demand Rides and Deliveries“ ist derzeit nur für ausgewählte Partner verfügbar. Weitere Informationen erhalten Sie vom Vertrieb.

Übersicht

Mit Sammlungen den Überblick behalten Sie können Inhalte basierend auf Ihren Einstellungen speichern und kategorisieren.

Die Lösung On-Demand Rides and Deliveries ist ein Entwickler-Toolkit zum Erstellen von On-Demand-Mobilitätslösungen. Sie können das Navigation SDK allein verwenden, um Karten in Echtzeit in Ihrer App zu verfolgen. Wenn Sie koordinierte Fahrten hinzufügen möchten, bietet das Toolkit Webdienste und eine Reihe von APIs, die die Funktionen von Karten, Routen und Orten in Schnittstellen zusammenfassen, die speziell für Fahrgemeinschaften und Lieferlösungen entwickelt wurden.

Die Lösung „On-Demand Rides and Deliveries“ bietet folgende Funktionen:

  • Routenplanung und -planung. Kunden können eine Fahrt buchen oder eine Bestellung aufgeben – mit schnellen, präzisen Routen- und voraussichtlichen Ankunftszeiten und effektiven Abholstellen. Dabei werden die vertrauten Google Maps-Karten genutzt, die Nutzer kennen und denen sie vertrauen.
  • Driver Routing & amp; Navigation (in englischer Sprache). Sie können die detaillierte Routenführung von Google Maps in Ihre App einbinden, z. B. mit Routen mit dem Zweirad oder mit Informationen zur aktuellen Verkehrslage.
  • Adresskontext und Validierung: Sie können die beste Abhol- oder Ausstiegsstelle ermitteln, um es einfacher zu machen, Treffen mit Mitfahrgelegenheiten zu organisieren, und die Lieferungen effizienter zu gestalten.
  • Task-Tracking Sie können Kundenrouten der Fahrer in Echtzeit verfolgen.
  • Flottenanalyse und -Fehlerbehebung Sie können den Fahrzeugstandort, die Geschwindigkeit, die Verweildauer und die Standortgenauigkeit rückwirkend visualisieren und debuggen.

Komponenten

Komponentenname Plattformen Funktionen
Navigation SDK Android und iOS Navigation und UI-Anpassung
Fleet Engine-Webdienste gRPC und REST Authentifizierung, Fahrzeugregistrierung, Fahrzeugverfolgung und Koordination von Fahrten
Treiber-SDK Android und iOS Erweiterte Navigation und Tracking
Consumer SDK Android und iOS Reiseanfragen
Standortauswahl-API gRPC und REST Abholung und Rückgabe

Entwickler-Roadmaps

Ihr Design bestimmt, wie viel oder wenig Sie in die Google Maps Platform einbinden. Im Folgenden finden Sie einen allgemeinen Überblick darüber, was Sie erwarten können, wenn Sie Ihre Anforderungen untersuchen und mit den Funktionen der SDKs vergleichen.

Echtzeitnavigation in der App

Der Weg zu einer endgültigen App mit Navigation führt Sie durch das Gateway der Cloud-Projekterstellung, um einen API_KEY zu erhalten und das Navigation SDK zu aktivieren. Nach diesen vorbereitenden Aufgaben müssen Sie das App-Projekt erstellen, die SDK-Dateien kopieren und den Abhängigkeiten der Anwendung hinzufügen. Wenn das SDK in die App eingebunden ist, kannst du entscheiden, wie viele Ziele deine App akzeptiert, wie die Ansicht für deine Nutzer aussieht und wie sie auf Ereignisse reagiert. Rufen Sie das Navigation SDK für Ihre Plattform auf.

Lösung für Mitfahrdienste und Lieferdienste

Lösungsdesigns, die eine Fahrzeugregistrierung und -nachverfolgung erfordern, können die Fleet Engine aufrufen, die Ihre Lösung als Einsatzzentrale nutzen kann.

Wichtige technische Einschränkungen und Komponenten

Die folgenden Funktionen für Mitfahrdienste und -dienste sind allein für Ihre Server, Dienste und Anwendungen verantwortlich.

  • Speicherung von Fahrer-, Fahrzeug-, Fahrgast-, Fahrtdaten und abrechenbaren Transaktionen.