Google Chat API

Mit der Google Chat API können Sie Chat-Apps erstellen, um Ihre Dienste in Google Chat einzubinden und Chat-Ressourcen wie Gruppenbereiche, Mitglieder und Nachrichten zu verwalten.

Dienst: chat.googleapis.com

Um diesen Dienst aufzurufen, empfehlen wir Ihnen, die von Google bereitgestellten Clientbibliotheken zu verwenden. Wenn Ihre Anwendung zum Aufrufen dieses Dienstes eigene Bibliotheken verwenden muss, verwenden Sie für die API-Anfragen die folgenden Informationen.

Discovery-Dokument

Ein Discovery-Dokument ist eine maschinenlesbare Spezifikation zum Beschreiben und Nutzen von REST APIs. Sie wird verwendet, um Clientbibliotheken, IDE-Plug-ins und andere Tools zu erstellen, die mit Google APIs interagieren. Ein Dienst kann mehrere Discovery-Dokumente haben. Der Dienst bietet das folgende Discovery-Dokument:

Dienstendpunkt

Ein Dienstendpunkt ist eine Basis-URL, die die Netzwerkadresse eines API-Dienstes angibt. Ein Dienst kann mehrere Dienstendpunkte haben. Dieser Dienst hat den folgenden Dienstendpunkt und alle nachstehenden URIs beziehen sich auf ihn:

  • https://chat.googleapis.com

REST-Ressource: v1.media

Methoden
download GET /v1/media/{resourceName=**}
Lädt Medien herunter.
upload POST /v1/{parent=spaces/*}/attachments:upload
POST /upload/v1/{parent=spaces/*}/attachments:upload
Lädt einen Anhang hoch.

REST-Ressource: v1.spaces

Methoden
completeImport POST /v1/{name=spaces/*}:completeImport
Schließt den Importvorgang für den angegebenen Gruppenbereich ab und macht ihn für Nutzer sichtbar.
create POST /v1/spaces
Erstellt einen benannten Gruppenbereich.
delete DELETE /v1/{name=spaces/*}
Löscht einen benannten Gruppenbereich.
findDirectMessage GET /v1/spaces:findDirectMessage
Gibt die vorhandene Direktnachricht an den angegebenen Nutzer zurück.
get GET /v1/{name=spaces/*}
Gibt Details zu einem Gruppenbereich zurück.
list GET /v1/spaces
Listet Gruppenbereiche auf, in denen der Aufrufer Mitglied ist.
patch PATCH /v1/{space.name=spaces/*}
Aktualisiert einen Gruppenbereich.
setup POST /v1/spaces:setup
Erstellt einen Gruppenbereich und fügt ihm bestimmte Nutzer hinzu.

REST-Ressource: v1.spaces.members

Methoden
create POST /v1/{parent=spaces/*}/members
Erstellt eine menschliche Mitgliedschaft oder App-Mitgliedschaft für die aufrufende App.
delete DELETE /v1/{name=spaces/*/members/*}
Löscht eine Mitgliedschaft.
get GET /v1/{name=spaces/*/members/*}
Gibt Details zu einer Mitgliedschaft zurück.
list GET /v1/{parent=spaces/*}/members
Listet Mitgliedschaften in einem Gruppenbereich auf.
patch PATCH /v1/{membership.name=spaces/*/members/*}
Aktualisiert eine Mitgliedschaft.

REST-Ressource: v1.spaces.messages

Methoden
create POST /v1/{parent=spaces/*}/messages
Erstellt eine Nachricht in einem Google Chat-Bereich.
delete DELETE /v1/{name=spaces/*/messages/*}
Löscht eine Nachricht.
get GET /v1/{name=spaces/*/messages/*}
Gibt Details zu einer Nachricht zurück.
list GET /v1/{parent=spaces/*}/messages
Listet Nachrichten in einem Gruppenbereich auf, in dem der Anrufer Mitglied ist, einschließlich Nachrichten von blockierten Mitgliedern und Gruppenbereichen.
patch PATCH /v1/{message.name=spaces/*/messages/*}
Aktualisiert eine Nachricht.
update PUT /v1/{message.name=spaces/*/messages/*}
Aktualisiert eine Nachricht.

REST-Ressource: v1.spaces.messages.attachments

Methoden
get GET /v1/{name=spaces/*/messages/*/attachments/*}
Ruft die Metadaten eines Nachrichtenanhangs ab.

REST-Ressource: v1.spaces.messages.reactions

Methoden
create POST /v1/{parent=spaces/*/messages/*}/reactions
Erstellt eine Reaktion und fügt sie einer Nachricht hinzu.
delete DELETE /v1/{name=spaces/*/messages/*/reactions/*}
Löscht eine Reaktion auf eine Nachricht.
list GET /v1/{parent=spaces/*/messages/*}/reactions
Listet Reaktionen auf eine Nachricht auf.

REST-Ressource: v1.users.spaces

Methoden
getSpaceReadState GET /v1/{name=users/*/spaces/*/spaceReadState}
Gibt Details zum Lesestatus eines Nutzers in einem Gruppenbereich zurück, um gelesene und ungelesene Nachrichten zu identifizieren.
updateSpaceReadState PATCH /v1/{spaceReadState.name=users/*/spaces/*/spaceReadState}
Aktualisiert den Lesestatus eines Nutzers in einem Gruppenbereich. Damit werden gelesene und ungelesene Nachrichten identifiziert.

REST-Ressource: v1.users.spaces.threads

Methoden
getThreadReadState GET /v1/{name=users/*/spaces/*/threads/*/threadReadState}
Gibt Details zum Lesestatus eines Nutzers in einem Thread zurück, der zur Identifizierung gelesener und ungelesener Nachrichten verwendet wird.