Vorbereitung

Mit Sammlungen den Überblick behalten Sie können Inhalte basierend auf Ihren Einstellungen speichern und kategorisieren.

Bevor Sie mit der Integration der Google Wallet API beginnen können, müssen Sie die folgenden Schritte ausführen:

1. Für ein Google Wallet API-Ausstellerkonto registrieren

Zum Erstellen und Verteilen von Karten/Tickets für Google Wallet ist ein Ausstellerkonto erforderlich. Registrieren Sie sich bei der Google Pay and Wallet Console, um ein Ausstellerkonto zu erhalten. Rufen Sie nach der Registrierung die Seite Google Wallet API auf und klicken Sie auf Erste Fahrkarte erstellen. Sobald Sie die Nutzungsbedingungen akzeptiert haben, können Sie eine Karten-/Ticketklasse erstellen.

Nach diesem Schritt können Sie auch das Codelab ausprobieren.

2. App-Entwicklung auf der Android-Plattform

In dieser Anleitung machen Sie sich mit den grundlegenden Konzepten und Fähigkeiten der Anwendungsentwicklung für die Android-Plattform vertraut. Wenn Sie vor Beginn mehr über die Android-Entwicklung erfahren möchten, sehen Sie sich die Lektionen des Trainings für Android-Entwickler an.

3. Anmeldedaten zur Autorisierung Ihrer App abrufen

Damit Sie die Google Wallet API für Android in Ihrer Android-App nutzen können, müssen Sie die App autorisieren. Dazu können Sie den SHA1-Fingerabdruck in Ihrem Entwicklerschlüssel und den Paketnamen verwenden.

Sie benötigen den SHA1-Fingerabdruck des Zertifikats, um Ihre App genehmigen zu lassen. Öffnen Sie ein Terminalfenster und führen Sie das Keytool-Dienstprogramm aus, um den Fingerabdruck zu finden:

keytool -alias androiddebugkey -keystore path_to_debug_or_production_keystore -list -v

Der Schlüsselspeicher für die Fehlerbehebung befindet sich normalerweise unter ~/.android/debug.keystore und das zugehörige Passwort lautet android.

Das Keytool gibt den Fingerabdruck in der Shell aus. Beispiel:

$ keytool -alias androiddebugkey -keystore ~/.android/debug.keystore -list -v
Enter keystore password: Type "android" if using debug.keystore
Alias name: androiddebugkey
Creation date: Aug 27, 2012
Entry type: PrivateKeyEntry
Certificate chain length: 1
Certificate[1]:
Owner: CN=Android Debug, O=Android, C=US
Issuer: CN=Android Debug, O=Android, C=US
Serial number: 503bd581
Valid from: Mon Aug 27 13:16:01 PDT 2012 until: Wed Aug 20 13:16:01 PDT 2042
Certificate fingerprints:
   MD5:  1B:2B:2D:37:E1:CE:06:8B:A0:F0:73:05:3C:A3:63:DD
   SHA1: D8:AA:43:97:59:EE:C5:95:26:6A:07:EE:1C:37:8E:F4:F0:C8:05:C8
   SHA256: F3:6F:98:51:9A:DF:C3:15:4E:48:4B:0F:91:E3:3C:6A:A0:97:DC:0A:3F:B2:D2:E1:FE:23:57:F5:EB:AC:13:30
   Signature algorithm name: SHA1withRSA
   Version: 3

Kopieren Sie den SHA1-Fingerabdruck, der im vorherigen Beispiel hervorgehoben ist. Der Fingerabdruck und der Paketname der App werden zur Autorisierung der App benötigt. Wende dich über das Support-Widget der Business Console an das Supportteam, um die App zu autorisieren.

4. Google Play-Dienste einrichten

Wenn Sie Android Studio noch nicht haben, laden Sie Android Studio herunter und installieren Sie es.

Google Wallet für Android ist Teil der Google Play-Dienste. Folgen Sie der Anleitung zum Einrichten von Google Play-Diensten, um Google Play-Dienstbibliotheken zu importieren.

Um die Google Wallet API für Android zu importieren, musst du im Abhängigkeiten-Block der Datei build.gradle im App-Modul Folgendes hinzufügen:

dependencies {
  implementation 'com.google.android.gms:play-services-pay:16.0.3'
}

5. Karten-/Ticketklasse erstellen

Bevor Sie ein Veranstaltungsticket erstellen und hinzufügen können, müssen Sie zuerst ein EventClass erstellen. Melden Sie sich dazu in der Google Pay and Wallet Console an, rufen Sie die Seite Google Wallet API auf und erstellen Sie eine neue EventClass.

  1. Achten Sie darauf, dass Sie sich auf dem Tab Verwalten befinden.
  2. Wenn Sie zum ersten Mal eine Karte bzw. ein Ticket erstellen, sollten Sie die Meldung Sie sind im Demomodus sehen.
  3. Klicken Sie im Demomodus auf Testkonten einrichten, um Testkonten hinzuzufügen. Nur mit diesen Konten können Sie Karten/Tickets speichern, während sich das Ausstellerkonto im Demomodus befindet.
  4. Klicken Sie auf Klasse erstellen.
  5. Wählen Sie Ereignis aus.
  6. Füllen Sie alle Pflichtfelder mit * aus
  7. Klicken Sie auf Kurs erstellen.

Wenn Sie mehrere Veranstaltungstickets benötigen, wiederholen Sie die Schritte oben.

Nachdem Sie nun EventClass erfolgreich erstellt haben, können Sie mit dem Schritt Karten/Tickets in Google Wallet hinzufügen fortfahren.