In der Google Cloud Console anmelden

Übersicht

Mit der Premiumoption für die Google Maps Platform kannst du auf APIs zugreifen, die du in der Cloud Console verwaltest. Erst einmal musst du dich mit einem Google-Konto in der Cloud Console anmelden können.

Bei der Premiumoption für die Google Maps Platform sollte kein privates Gmail-Konto verwendet werden. Nutze stattdessen wie unten beschrieben deine geschäftliche E-Mail-Adresse.

Vorhandensein eines Kontos prüfen

Wenn du bisher deine geschäftliche E-Mail-Adresse verwendet hast, um dich in anderen Google-Diensten anzumelden (z. B. in der G Suite oder Google Analytics), hast du wahrscheinlich bereits ein Google-Konto. Melde dich in der Cloud Console an.

Falls du dein Google-Passwort vergessen hast, gib einfach auf der Seite zur Kontowiederherstellung deine E-Mail-Adresse ein und wähle die Option „Passwort vergessen“ aus.

Google-Konto erstellen

Ein neues Google-Konto mit deiner geschäftlichen E-Mail-Adresse kannst du hier erstellen:

Google-Konto ohne Gmail erstellen

Wichtig: Nachdem du das Konto erstellt hast, senden wir eine E-Mail an die von dir angegebene Adresse. So überprüfen wir, ob dies wirklich deine E-Mail-Adresse ist und du bei der entsprechenden Firma arbeitest. Klicke auf den Link in dieser E-Mail und bestätige so, dass diese E-Mail-Adresse dir gehört. Wir können die Premiumoption erst aktivieren, wenn das Konto bestätigt wurde.

Informationen zur Bestätigung von Google-Konten