API-Auswahl

Mit Sammlungen den Überblick behalten Sie können Inhalte basierend auf Ihren Einstellungen speichern und kategorisieren.

Die API-Auswahl enthält die häufigsten Aktionen, die Sie auf einer Karte oder mit standortbezogenen Daten ausführen möchten, und schlägt die API vor, die Ihren Anforderungen am besten entspricht. Für weitere Informationen über die einzelnen APIs folgen Sie den Links zur entsprechenden Dokumentation.

Was möchten Sie tun? Geeignete APIs:
Eine Karte in eine Android-App einbinden
Karte in iOS-App einbinden
Karte in eine Webseite einfügen Sie können die Karte mit Ihren eigenen Daten und Bildern anpassen. Unterstützt optional Kartensteuerelemente und Touch-Gesten im mobilen Web.
Fügen Sie einer Webseite über eine einfache HTTP-Anfrage, die nur aus einer URL und Parametern besteht, eine Karte hinzu. Dies ist nützlich in Blogs und an anderen Stellen, an denen du keine <script>-Tags hinzufügen kannst.
Local Context-Karte einer Webseite hinzufügen Die Local Context-Karte ist ein einfaches und flexibles UI-Widget, das Nutzern wichtige POI in der Nähe eines von dir festgelegten Standorts zeigt. Die Local Context Library besteht aus einer interaktiven Karte mit einer Seitenleiste mit einer Ortsauswahl, die aus einer Galerie von Fotos besteht. Sie können die Liste der Orte nach Typ filtern, einen Routenplaner bereitstellen und die visuelle Darstellung des Widgets anpassen.
Zeichnen Sie eine Route auf einer Karte.
Zeichnen Sie eine Route zwischen zwei oder mehr angegebenen Punkten auf der Karte, die die Entfernung und Reisedauer für verschiedene Fortbewegungsarten zeigt: zu Fuß, mit dem Auto, mit dem Fahrrad, mit öffentlichen Verkehrsmitteln und mit dem Flugzeug.
Rufen Sie Wegbeschreibungsdaten vom Start bis zum Ziel für unterschiedliche Fortbewegungsarten ab: zu Fuß, mit dem Auto, mit dem Fahrrad, mit öffentlichen Verkehrsmitteln.
Merkmale und beliebige Daten auf einer Karte visualisieren.
Verwenden Sie eine Heatmap, um die Intensität der Daten an geografischen Punkten mithilfe von benoteten Farben zu visualisieren. Beispiele für solche Daten sind Bevölkerungsdichte, Temperatur, Überlastung und mehr.
KML-Daten auf einer Karte visualisieren
GeoRSS-Daten auf einer Karte visualisieren.
Zeichnen Sie Polygone, Rechtecke, Polylinien, Kreise, Markierungen und Infofenster auf einer Karte.
Stellen Sie eine Grafikoberfläche mit Tools bereit, mit denen Nutzer auf der Karte zeichnen können.
Bilder zur Karte hinzufügen
Fügen Sie Ihrer Anwendung interaktive Street View-Panoramen hinzu, legen Sie den Standort des Panoramas fest, bearbeiten Sie die Street View-Kamera (Point-of-View) und vieles mehr.
Statisches Street View-Panorama anzeigen
Sphärische Geometrieberechnungen durchführen, um Winkel, Richtung, Entfernungen und Flächen aus Breiten- und Längengraden zu berechnen.
Codieren Sie eine Folge von Breiten-/Längengradkoordinaten (LatLngs) in einen codierten Pfadstring und decodieren Sie einen codierten Pfadstring in eine Sequenz von LatLngs.
Öffne die Google Maps App auf einem iOS- oder Android-Gerät oder über eine URL. Das ist eine praktische Möglichkeit, Google Maps über eine App, eine E-Mail oder eine Webseite zu starten. Sie können beispielsweise die Google Maps App mit einer Wegbeschreibung starten, damit Ihre Nutzer auf die detaillierte Routenführung zugreifen können.
Kartenstil anpassen
Mit vektorbasierten Bildern kannst du Markierungen und Polylinien auf der Karte mithilfe von SVG-Pfadnotation vordefinierte und benutzerdefinierte Formen hinzufügen. Beispiele dafür sind Pfeile, gestrichelte Linien, benutzerdefinierte Pfade und Symbole, die entlang eines Pfads animiert werden.
Öffentliche Verkehrsmittel auf einer Karte anzeigen
Fahrradrouten auf einer Karte anzeigen
Aktuelle Verkehrslage auf einer Karte anzeigen
Sie können die Breiten- und Längengrade einer bestimmten Adresse ermitteln (Geocoding) oder die Koordinaten eines geografischen Standorts in Breiten- und Längengrad in eine Adresse umwandeln (umgekehrte Geocodierung).
Suche nach der maximalen Zoomstufe für Satellitenbilder an einem bestimmten Ort.
Suche nach Unternehmen und anderen Orten in der Nähe oder suche nach Orten nach Ortstyp oder mit einem Abfragestring.
Rufen Sie den Namen, die Adresse, die Öffnungszeiten und weitere Informationen zu einem Ort ab, einschließlich Kundenbewertungen und Rezensionen.
Führe das Suchverhalten für die automatische Vervollständigung im Google Maps-Suchfeld in deine App ein.
Adressformular automatisch ausfüllen lassen:
Prüfen Sie, ob eine Adresse in der realen Welt existiert.
Machen Sie detaillierte Angaben zu Orten: Namen und Adressen, ihre Breiten- und Längengrade, die Ortstypen (Nachtclub, Geschäft, Museum usw.).
Fotos von Unternehmen und anderen POIs aus den Places- und Google+ Datenbanken abrufen
Suchergebnisse für den sichtbaren Bereich auf einer Karte anzeigen, einschließlich Unternehmen in der Nähe und anderer Orte
Rufen Sie einen Standort und einen Genauigkeitsradius ab, der auf Informationen zu Mobilfunkmasten und WLAN-Knoten basiert, die von einem mobilen Client erkannt werden können. Das ist beispielsweise hilfreich, wenn GPS nicht verfügbar ist.
Rufen Sie Unternehmen oder andere Orte ab, an denen sich das Gerät derzeit befindet.
Zeigen Sie ein festes Bild einer Karte an und fügen Sie optional Markierungen, Polygone, Rechtecke, Polylinien, Kreise und benutzerdefinierte Stile hinzu. Das ist beispielsweise nützlich, wenn Sie keine interaktive Karte benötigen und Leistung und Größe optimieren möchten.
Entfernung und Reisedauer für mehrere Start- und Zielpunkte berechnen lassen und optional unterschiedliche Fortbewegungsarten angeben: Fußgänger, Auto, Fahrrad.
Ermitteln Sie die Höhe über dem Meeresspiegel und die Tiefe von Orten auf dem Meeresboden.
Namen der Zeitzone, Zeitverschiebung und Sommerzeit für einen Standort abrufen
Ermitteln Sie die Geschwindigkeitsbegrenzung für einen Straßenabschnitt.
Bestimmen Sie die Straßen, auf denen ein Fahrzeug unterwegs ist. Setze GPS-Koordinaten zur wahrscheinlichsten Straße des Fahrzeugs oder finde die nächstgelegenen Straßenabschnitte.