Google Maps für jede Plattform

Google Maps APIs sind für Android, iOS, Webbrowser und über HTTP-Webdienste erhältlich.

Erste Schritte

Karten und Standort-Innovatoren

Erfahren Sie, wie Entwickler mit Google Maps APIs neue Standorterfahrungen kreieren.

Beispiel-Apps anzeigen

Mit GPS-fähigen Runtastic-Apps zeichnen Sie Ihre Laufroute auf und behalten Ihre Fitnessziele im Blick.


Kostenlose und kostenpflichtige Optionen verfügbar

Google Maps APIs sind in vielen Anwendungsfällen kostenlos, mit kalkulierbaren Überschreitungsgebühren und Nutzungsbeschränkungen für APIs und mit Jahresverträgen für den Unternehmenseinsatz.

Nutzungsmodelle anzeigen

Standard

  • Kostenlose, externe, öffentlich zugängliche und mobile Implementierung
  • Unbegrenzte kostenlose Nutzung von Google Maps Android API und Google Maps iOS SDK
  • Gebühr für die Erhöhung von Nutzungskontingenten
  • Individuelle API-Preise und -Nutzungsbeschränkungen

Premium

  • Jahresverträge zu Unternehmensbedingungen
  • Technischer Support rund um die Uhr
  • Service-Level-Agreement (SLA)
  • Lizenzen für interne Implementierung, OEM und Bestandsverfolgung
  • Garantiert werbefrei und erweiterte API-Funktionen

Es kann losgehen!

Die Abrechnung wurde für das gewählte Projekt aktiviert. Weitere Informationen hierzu sowie zu aktuellen Beschränkungen und verfügbaren Funktionen finden Sie in unserer Preistabelle.

Abrechnung aktivieren

Um die Abrechnung zu aktivieren und größere Kontingente für Google Maps APIs freizuschalten, führen wir Sie durch die Google Developers Console, wo Sie Folgendes tun müssen:

  1. Ein Projekt erstellen oder auswählen
  2. Ihr Zahlungsprofil erstellen oder auswählen
  3. Die Abrechnung für Ihr Projekt aktivieren
Weiter

Finden Sie die API, die zu Ihnen passt

Weitere Infos über unsere Reihe funktionsreicher APIs für das Web und Mobilgeräte.

Feedback geben zu...

Google Maps APIs
Google Maps APIs