Fehler und Warnungen bei der Validierung des Static-Feeds

Mit Sammlungen den Überblick behalten Sie können Inhalte basierend auf Ihren Einstellungen speichern und kategorisieren.

Auf dieser Seite finden Sie eine Liste von Validierungsfehlern und ‑warnungen für den Static-Transit-Feed sowie Tipps zur Fehlerbehebung.

Fehler bei der Validierung des Static-Feeds

Validierungsfehler sind schwerwiegende Fehler, die Sie beheben müssen, damit Google Ihren Feed verarbeiten kann.

Verwenden Sie zum Beheben dieser Fehler die Informationen in der folgenden Tabelle.

  • Die Spalte „Fehlermeldung“ enthält die Nachricht, die im Validierungsbericht des Transit-Partner-Dashboards aufgeführt wird. Darin wird der Fehler kurz erläutert.
  • In der Spalte „Betroffene Datei“ werden die Dateien aufgeführt, die Sie öffnen und für die Sie die Fehlerbehebung durchführen müssen.
  • Die Spalte „Tipps zur Fehlerbehebung“ enthält die wichtigsten Schritte, die zur Behebung des Fehlers erforderlich sind.
Fehlermeldung Betroffene Datei Tipps zur Fehlerbehebung
Agenturen mit mehreren Sprachen agency.txt In der Spalte agency_lang müssen alle Agenturen denselben agency_lang-Wert verwenden.
Agenturen mit mehreren Zeitzonen agency.txt In der Spalte agency_timezone müssen alle Agenturen denselben agency_timezone-Wert verwenden.
Agentursprache und Feedsprache stimmen nicht überein agency.txt, feed_info.txt

Die Sprachcodes in den folgenden Spalten beider Dateien müssen übereinstimmen:

  • Spalte agency_lang in der Datei agency.txt
  • Spalte feed_lang in der Datei feed_info.txt
Keine Sprache im Feed angegeben agency.txt, feed_info.txt

Die folgenden Spalten müssen einen Sprachcode in einer der Dateien enthalten:

  • Spalte agency_lang in der Datei agency.txt
  • Spalte feed_lang in der Datei feed_info.txt
Erforderliche Spalte fehlt Alle Fügen Sie die fehlende Spalte in die entsprechende Textdatei (.txt) ein.
Eingestellte Spalte in attributions.txt attributions.txt Löschen Sie die eingestellte Spalte attribution_text.
Abgelaufener Feed hat sehr kurzen Service calendar.txt Die Spalten start_date und end_date im Feed müssen auf dem neuesten Stand sein und aussagekräftige Start- und Enddaten enthalten.
Preisregel mit beiden Routen-ID-Verweisen fare_rules.txt Sehen Sie sich die Spalten route_id und contains_id an. Sie können die Preisregeln mithilfe von route_id oder contains_id definieren. Daher ist es nicht erforderlich, in beide Spalten Werte einzufügen.
Mehrere Feedinfo-Einträge feed_info.txt Die Datei feed_info.txt darf nur einen Eintrag enthalten.
Überlappende häufigkeitsbasierte Fahrten frequencies.txt Sehen Sie sich die Spalten trip_id, start_time und end_time an. Zeilen mit demselben trip_id-Wert dürfen keine überlappenden start_time- und end_time-Intervalle enthalten.
Umstieg bei häufigkeitsbasierten Fahrten frequencies.txt, transfers.txt Die Spalten from_stop_id und to_stop_id in der Datei transfers.txt dürfen nicht auf Fahrten verweisen, bei denen die Datei frequencies.txt den Eintrag exact_times=0 enthält.
Erforderliche Spalte für Wege fehlt pathways.txt Die Datei pathways.txt muss sowohl die Spalte pathway_mode als auch die Spalte is_bidirectional enthalten.
Fehlender erforderlicher Wert für Wege pathways.txt Die Spalten pathway_mode und is_bidirectional müssen gültige Werte enthalten.
Kurzname oder langer Name der Route erforderlich routes.txt Sehen Sie sich die Spalten route_short_name und route_long_name an. Jede Route muss in mindestens einer dieser Spalten einen Wert enthalten.
Zu viele Einträge routes.txt, stops.txt Die Einträge in routes.txt und stops.txt müssen korrekte Informationen enthalten, die ein Verkehrssystem in der realen Welt widerspiegeln.
Form mit teilweisen „shape_dist_traveled“-Werten shapes.txt Sehen Sie sich die Spalte shape_dist_traveled an. Wenn shape_dist_traveled-Werte definiert sind, müssen Sie diesen Wert für alle Formpunkte definieren. Andernfalls lassen Sie diese Werte leer.
Punkt zu nah am Ursprung (0,0) shapes.txt, stops.txt

Die folgenden Spalten müssen statt (0, 0) korrekte Werte für den Breiten- und Längengrad haben:

  • Die Spalten shape_pt_lat und shape_pt_lon in der Datei shapes.txt
  • Die Spalten stop_lat und stop_lon in der Datei stops.txt
Punkt zu nah am Nord-/Südpol shapes.txt, stops.txt

Die folgenden Spalten müssen statt (90, 0) oder (-90,0) korrekte Werte für den Breiten- und Längengrad haben:

  • Die Spalten shape_pt_lat und shape_pt_lon in der Datei shapes.txt
  • Die Spalten stop_lat und stop_lon in der Datei stops.txt
Haltestellenzeiten mit Ankunft vor der vorherigen Abfahrtszeit stop_times.txt Sehen Sie sich die Spalten stop_sequence, arrival_time und departure_time an. Jeder departure_time-Wert für einen früheren Eintrag darf nicht nach dem arrival_time-Wert eines nachfolgenden Eintrags liegen.
Haltestellenzeiten, für die nur eine Ankunfts- oder Abfahrtszeit angegeben ist stop_times.txt Geben Sie die Werte für die Spalten arrival_time und departure_time an.
Abfahrtszeit der Fahrt ist zu lang stop_times.txt Sortieren Sie die Spalte stop_sequence in aufsteigender Reihenfolge. Prüfen Sie die Fahrt mithilfe der Spalte trip_id im ersten Eintrag. Die zugehörige Spalte departure_time muss einen angemessenen Wert enthalten.
Fahrt ist zu lang stop_times.txt Die Spalten departure_time und arrival_time müssen angemessene Werte enthalten, die reale Bedingungen widerspiegeln.
Fahrt mit Ankunftszeit in falscher Reihenfolge stop_times.txt Sehen Sie sich die Spalten arrival_time und stop_sequence an. Möglicherweise ist die Reihenfolge eines oder mehrerer Werte im Vergleich zum vorherigen Eintrag falsch. Die Werte arrival_time und stop_sequence müssen immer größer sein als der Wert im Eintrag der vorherigen Fahrt.
Fahrt mit Abfahrtszeit in falscher Reihenfolge stop_times.txt Sehen Sie sich die Spalten departure_time und stop_sequence an. Möglicherweise ist die Reihenfolge eines oder mehrerer Werte im Vergleich zum vorherigen Eintrag falsch. Die Werte departure_time und stop_sequence müssen immer größer sein als der Wert im Eintrag der vorherigen Fahrt.
Fahrt mit „shape_dist_traveled“ in falscher Reihenfolge stop_times.txt Sehen Sie sich die Spalte shape_dist_traveled an. Möglicherweise ist die Reihenfolge eines oder mehrerer Werte im Vergleich zum vorherigen Eintrag eines bestimmten trip_id-Werts falsch. Die shape_dist_traveled-Werte müssen immer größer sein als der Wert im Eintrag der vorherigen Fahrt.
Ort ohne übergeordnete Station stops.txt Sehen Sie sich die Spalte location_type mit den Werten 2 (Eingang), 3 (generischer Knoten) oder 4 (Einstiegsbereich) an. Jedem dieser Werte muss ein Wert in der Spalte parent_station zugeordnet sein.
Übergeordnete Station mit falschem Ortstyp stops.txt Sehen Sie sich die Spalten parent_station und location_type an. Der location_type-Wert der Stationen muss 1 lauten.
Station mit übergeordneter Station stops.txt Sehen Sie sich die Spalten location_type und parent_station an. Keine der Stationen (location_type=1) darf einen parent_station-Wert haben.
Haltestelle mit übergeordneter Station und Zeitzone stops.txt Sehen Sie sich die Spalten parent_station und stop_timezone an. Wenn eine Haltestelle eine übergeordnete Station hat, wird für sie die Zeitzone dieser Station übernommen. Wenn also für parent_station ein Wert vorhanden ist, lassen Sie den Wert stop_timezone leer.
Keine Haltestellen gefunden stops.txt Die Datei stops.txt muss vorhanden sein und eine oder mehrere Zeilen mit gültigen Werten enthalten.
Ort mit Überschreibungen der Haltestellenzeiten stops.txt, stop_times.txt

Die folgenden Spalten müssen auf Orte verweisen, die Haltestellen sind (location_type=0):

  • Spalte location_type in der Datei stops.txt
  • Spalte stop_id in der Datei stop_times.txt
Ort mit Haltestellenzeiten stops.txt, stop_times.txt

Die folgenden Spalten müssen auf Orte verweisen, die Haltestellen sind (location_type=0):

  • Spalte location_type in der Datei stops.txt
  • Spalte stop_id in der Datei stop_times.txt
Umstieg mit ungültiger Route und Fahrt transfers.txt Sehen Sie sich die Spalten from_route_id, to_route_id, from_trip_id und to_trip_id an. Jeder Eintrag muss auf eine Route verweisen und es muss eine Fahrt geben, die zur angegebenen Route gehört.
Doppelte Umstiege transfers.txt Keine Spalte in der Datei transfers.txt darf doppelte Einträge enthalten.
Mindestumstiegszeit mit ungültigem Umstiegstyp transfers.txt Die Werte in der Spalte min_transfer_time müssen mit einem transfer_type-Wert von 2 übereinstimmen. Das liegt daran, dass nur dieser Umstiegstyp eine Mindestzeitspanne zwischen Ankunft und Abfahrt der Fahrt erfordert.
Umstieg zwischen Haltestelle und Station transfers.txt Sehen Sie sich die Spalten from_stop_id und to_stop_id an. Die Datei transfers.txt darf keine mehrdeutigen Umstiege zwischen einer Haltestelle und einer Station bzw. zwischen einer Station und einer Haltestelle enthalten. Das gilt insbesondere, wenn ein Umstieg von einer ersten Station zu einer Haltestelle in einer zweiten Station und ein anderer Umstieg von einer Haltestelle in der ersten Station zur zweiten Station gefunden wird.
Unerwarteter Wert für Übersetzung translations.txt In allen Spalten dürfen die Felder, die leer sein müssen, keine Werte enthalten.
Blockfahrten mit sich überschneidenden Haltestellenzeiten trips.txt Sehen Sie sich die Spalte block_id an, um bestimmen, ob sich Haltestellenzeiten überschneiden. Zwei Fahrten im selben Block dürfen keine sich überschneidenden Haltestellenzeiten haben, wenn beide Fahrten am selben Betriebstag aktiv sind. Insbesondere muss die letzte Abfahrtszeit einer Fahrt in einem Block mit der ersten Ankunftszeit der nächsten Fahrt im Block identisch sein oder davor liegen.
GTFS-Datei doppelt vorhanden Die ZIP-Datei, die alle Textdateien (.txt) enthält Laden Sie keine doppelten ZIP-Dateien in das Transit-Partner-Dashboard hoch. Laden Sie eine ZIP-Datei nur dann hoch, wenn sie neue Daten enthält.
GTFS kann nicht geöffnet werden Die ZIP-Datei, die alle Textdateien (.txt) enthält Komprimieren Sie alle Textdateien direkt in eine ZIP-Datei und laden Sie sie noch einmal in das Transit-Partner-Dashboard hoch.

Warnungen bei der Validierung des Static-Feeds

Validierungswarnungen sind Meldungen, die auf potenzielle Probleme mit Ihrem Feed hinweisen. Für diese Warnungen muss unbedingt eine Fehlerbehebung durchgeführt werden. Wenn Sie sie nicht beheben, werden die Daten Ihres Feeds möglicherweise in Google Maps falsch angezeigt.

Ziehen Sie bei der Fehlerbehebung für diese Warnungen die Hinweise in der folgenden Tabelle zurate.

  • Die Spalte „Warnmeldung“ enthält die Nachricht, die im Validierungsbericht des Transit-Partner-Dashboards aufgeführt wird. Darin wird die Warnung kurz erläutert.
  • In der Spalte „Betroffene Datei“ wird die Datei aufgeführt, die Sie öffnen und für die Sie die Fehlerbehebung durchführen müssen.
  • Die Spalte „Tipps zur Fehlerbehebung“ enthält die wichtigsten Schritte, die Sie ergreifen müssen, um die Ursache der Warnung zu beheben.
Eine Nachricht zur Warnung Betroffene Datei Tipps zur Fehlerbehebung
Keine Sprache im Feed angegeben agency.txt Fügen Sie eine agency_lang-Spalte in die Datei agency.txt ein. Stattdessen können Sie auch eine feed_info.txt-Datei hinzufügen.
Ungültige Telefonnummer agency.txt und attributions.txt

Die Werte in den folgenden Spalten müssen den Namenskonventionen für Telefonnummern entsprechen:

  • Spalte agency_phone in agency.txt
  • Spalte attribution_phone in attributions.txt
Unbekannte Spalte Alle Öffnen Sie die in der Warnung angegebene Datei, prüfen Sie den Spaltennamen auf Tippfehler oder löschen Sie die Spalte, wenn sie redundant ist.
Unbekanntes Dateiformat Alle Öffnen Sie die in der Warnung angegebene Datei, prüfen Sie den Dateinamen auf Tippfehler oder löschen Sie die redundante Datei.
Voran- oder nachgestellte Leerzeichen Alle Sehen Sie sich die betroffenen Spalten an und löschen Sie alle voran- oder nachgestellten Leerzeichen aus den Werten.
Leerer Spaltenname Alle Prüfen Sie die betroffene Datei. Es darf keine leeren Spaltennamen geben.
Leere Zeile Alle Sehen Sie sich die betroffene Datei an. Jede Zeile muss gültige Werte enthalten.
Unerwarteter Wert für Übersetzung Alle Prüfen Sie die betroffene Datei. Alle Spalten, die leer sein müssen, dürfen keinen Wert enthalten.
Ungültige URL

Eine der folgenden Dateien:

  • agency.txt
  • attributions.txt
  • feed_info.txt
  • routes.txt
  • stops.txt

Suchen Sie in den folgenden Spalten nach ungültigen URL-Werten:

  • Spalte stop_url in stops.txt
  • Spalte route_url in routes.txt
  • Spalte feed_publisher_url in feed_info.txt
  • Spalte agency_fare_url in agency.txt
  • Spalte agency_url in agency.txt
Eingestellte Spalte in attributions.txt attributions.txt Suchen Sie die eingestellte Spalte und entfernen Sie sie.
Feed enthält keine Ausnahmen für Kalenderdaten calendar_dates.txt Wenn der Service an bestimmten Tagen inaktiv ist (z. B. an Feiertagen), geben Sie die Datumsinformationen an.
Kalender enthält keine aktiven Wochentage calendar.txt Sehen Sie sich die Spalten monday bis sunday an. Für jeden Kalendereintrag muss es mindestens einen aktiven Wochentag geben.
Feedablauf calendar.txt Die Spalte end_date in den Feeds muss das aktuelle Datum und Daten in der nahen Zukunft enthalten.
Feed hat sehr kurzen Service calendar.txt Die Spalten start_date und end_date des Feeds müssen einen Service von mindestens 14 Tagen (Betriebstage) haben.
Kalender-Service-ID hat keine aktiven Tage calendar.txt und calendar_dates.txt Die service_id-Werte für jeden Service müssen mindestens einige aktive Betriebstage umfassen.
Feed hat keine Betriebstage calendar.txt und calendar_dates.txt

Die folgenden Spalten müssen aktive Betriebstage umfassen:

  • Die Spalten start_date und end_date in der Datei calendar.txt
  • Die Spalten date und exception_type in der Datei calendar_dates.txt
Lücke bei Betriebstagen calendar.txt und calendar_dates.txt

In den folgenden Spalten darf es keine größeren Lücken bei den Betriebstagen geben. Große Lücken weisen auf eine Unterbrechung des Fahrbetriebs hin:

  • Die Spalten start_date und end_date in der Datei calendar.txt
  • Die Spalten date und exception_type in der Datei calendar_dates.txt
Preise mit und ohne Regeln fare_attributes.txt und fare_rules.txt Sehen Sie sich die Spalte fare_id an. Alle Preise in der Datei fare_attributes.txt müssen Regeln in der Datei fare_rules.txt zugeordnet sein.
Mehrere Preise ohne Regeln fare_attributes.txt und fare_rules.txt Sehen Sie sich die Spalte fare_id an. Alle Preise in der Datei fare_attributes.txt müssen Regeln in der Datei fare_rules.txt zugeordnet sein.
Feedinformationen – Früher Start feed_info.txt Sehen Sie sich die Spalte feed_start_date an. Die Services in diesem Feed müssen zu einem geeigneten Zeitpunkt gestartet werden.
Zukünftiger Service feed_info.txt

Sehen Sie sich die Spalte feed_start_date an. Die Services in diesem Feed müssen zu einem angemessenen Zeitpunkt gestartet werden.

Fehlendes Feedinfo-Datum feed_info.txt Sehen Sie sich die Spalten feed_start_date und feed_start_end an. Wenn eine Spalte einen Wert enthält, müssen Sie einen Wert in die andere Spalte eingeben.
Takt länger als Häufigkeitsintervall frequencies.txt Sehen Sie sich alle Einträge in der Datei frequencies.txt an. Der Wert headway_secs darf nicht größer sein als die Differenz zwischen dem Wert end_time und dem Wert start_time.
Häufigkeit der genauen Zeiten nicht gleichbleibend frequencies.txt Die Werte in der Spalte exact_times müssen für alle Zeilen mit demselben trip_id-Wert gleich sein.
Niedrige Häufigkeit frequencies.txt Sehen Sie sich die Spalte headway_secs an. Der Wert darf nicht höher als 1.800 Sekunden sein. Wenn Sie die Häufigkeit erhöhen möchten, verkürzen Sie dieses Zeitintervall basierend auf realen Bedingungen. Sie können die Fahrt mit genauen Zeiten modellieren (mit exact_times=1 in frequencies.txt) oder die einzelnen Fahrten in trips.txt modellieren.
Überlappende häufigkeitsbasierte Fahrten frequencies.txt Sehen Sie sich alle Zeilen mit demselben trip_id-Wert an. Das start_time- und das end_time-Intervall dürfen sich nicht überschneiden.
Zu häufig frequencies.txt Der empfohlene Takt in der Spalte headway_secs muss länger als eine Minute sein. Der Wert muss also höher als 60 sein.
Fehlende wechselseitig Wege pathways.txt Die Spalte is_bidirectional muss vorhanden sein und gültige Werte enthalten. Für Einträge in den Spalten from_stop_id und to_stop_id dürfen die Werte nicht umgekehrt sein.
Fehlender erforderlicher Wert für Wege pathways.txt

Diese Spalten dürfen nicht leer sein und müssen Werte enthalten:

  • pathway_mode
  • is_bidirectional
Weg ist eine Schleife pathways.txt Sehen Sie sich die Spalten from_stop und to_stop an. Jeder Eintrag in diesen Spalten muss unterschiedliche Werte enthalten. Hiermit werden nützliche Wege für die Passagiere definiert.
Farbkontrast der Route routes.txt Für die Spalten route_text_color und route_color müssen Kontrastfarben verwendet werden, weil sie oft als Text- und Hintergrundfarben zur Darstellung von Routennamen genutzt werden. Weitere Informationen zu den zugänglichen Farbkontrastverhältnissen (4,5 : 1 für Text)
Routenname enthält Sonderzeichen routes.txt Sehen Sie sich die Spalten route_long_name und route_short_name an. Falls die Spalten Sonderzeichen wie ! $ % \ * = _ enthalten, entfernen oder ersetzen Sie diese Zeichen.
Routenname wiederverwendet routes.txt

Sehen Sie sich die Spalten route_short_name und route_long_name an. Sie sollten eindeutige Werte haben.

Kurzname der Route ist mit langem Namen identisch routes.txt

Sehen Sie sich die Spalten route_short_name und route_long_name an. Kurznamen für Routen müssen sich von den langen Routennamen unterscheiden.

Kurzname der Route ist im langen Namen enthalten routes.txt Die Spalten route_short_name und route_long_name dürfen keine Werte enthalten, die sich überschneiden.
Kurzname der Route ist zu lang routes.txt

Die Kurznamen von Routen in der Spalte route_short_name dürfen nicht mehr als sechs Zeichen umfassen.

Langer Name der Route ist kurz routes.txt Die Spalte route_long_name muss aussagekräftige Werte enthalten. Kurznamen sind hier nicht zulässig.
Routenname ist mit Beschreibung identisch routes.txt Die Spalten route_short_name und route_long_name dürfen keine Werte enthalten, die sich mit der Spalte route_desc überschneiden.
Blockfahrten mit unterschiedlichen Routentypen routes.txt und trips.txt Für Fahrten mit denselben block_id-Werten in der Datei trips.txt muss die Datei routes.txt konsistente route_type-Werte enthalten.
Nicht zunehmender shape_dist_traveled-Wert entlang einer Form shapes.txt Bei jedem Paar von nachfolgenden Punkten in der Spalte shape_dist_traveled müssen die Werte zunehmen.
Haltestelle stimmt nicht mit shape_dist_traveled-Wert überein shapes.txt und stop_times.txt Die Haltestelleneinträge in der Datei stop_times.txt dürfen nicht von der Position der Haltestellen entfernt sein (durch die shape_dist_traveled-Werte in shapes.txt definiert).
Haltestelle zu weit von Form shapes.txt und stop_times.txt Sehen Sie sich die Haltestelleneinträge in der Datei stop_times.txt und die Formeinträge in der Datei shapes.txt an. Keine Haltestelle darf mehr als 150 m von der Fahrstrecke entfernt sein.
Haltestellen auf Form in falscher Reihenfolge shapes.txt und stop_times.txt Die Haltestelleneinträge in der Datei stop_times.txt müssen der Ankunft-/Abreisereihenfolge entsprechen, die durch die Form in der Datei shapes.txt definiert ist.
Haltestelle hat zu viele Übereinstimmungen für Form shapes.txt und stop_times.txt Sehen Sie sich den Haltestelleneintrag in stop_times.txt an und verringern Sie die Anzahl der potenziellen Übereinstimmungen mit der Fahrstrecke (durch den Formeintrag in shapes.txt definiert).
Fahrt mit „shape_dist_traveled“-Werten, aber ohne Werte für die Form shapes.txt und stop_times.txt Sehen Sie sich die Spalte shape_dist_traveled in der Datei stop_times.txt an. Geben Sie die shape_dist_traveled-Werte in der Datei shapes.txt für die Form an, die der Fahrt zugeordnet ist.
Fahrt mit „shape_dist_traveled“-Werten, aber ohne Form shapes.txt und stop_times.txt Sehen Sie sich die Spalte shape_dist_traveled in stop_times.txt und die Spalte shape_id in trips.txt an. Für die Fahrt müssen shape_dist_traveled-Werte und zugehörige shape_id-Werte festgelegt sein.
Nicht verwendete Form shapes.txt und trips.txt Sehen Sie sich die Spalte shape_id in shapes.txt und trips.txt an. Die Datei trips.txt muss auf jeden shape_id-Wert aus shapes.txt verweisen.
Schnelle Fahrt zwischen weit entfernten Haltestellen stop_times.txt Sehen Sie sich die Spalten arrival_time und departure_time in der Datei stop_times.txt an. Die durchschnittliche Geschwindigkeit des öffentlichen Verkehrsmittels muss innerhalb des zulässigen Bereichs liegen. Berechnen Sie entsprechend, wie lange es dauert, die weit entfernten Haltestellen zu erreichen.
Schnelle Fahrt zwischen Haltestellen stop_times.txt Sehen Sie sich die Spalten arrival_time und departure_time in der Datei stop_times.txt an. Die durchschnittliche Geschwindigkeit des öffentlichen Verkehrsmittels muss innerhalb des zulässigen Bereichs liegen. Berechnen Sie die Dauer entsprechend.
Zielschild der Haltestelle enthält Sonderzeichen stop_times.txt Sehen Sie sich die Spalte stop_headsign an. Falls die Spalte Sonderzeichen wie ! $ % \ * = _ enthält, entfernen oder ersetzen Sie diese Zeichen.
Haltestellenzeiten mit langem Ankunftsintervall stop_times.txt Sehen Sie sich die Spalte arrival_time an. Bei zwei aufeinanderfolgenden Haltestellen, die zur selben Fahrt gehören, dürfen die Ankunftszeiten nicht mehr als 24 Stunden auseinanderliegen.
Haltestellenzeiten mit langem Abfahrts-/Ankunftsintervall stop_times.txt Sehen Sie sich die Spalten departure_time und arrival_time an. Zwischen der Abfahrt und der nächstmöglichen Ankunft dürfen nicht mehr als 24 Stunden liegen.
Erste Abfahrtszeit der Fahrt ist verdächtig stop_times.txt Die erste Abfahrtszeit der Fahrt in der Spalte departure_time darf nicht mehr als 36 Stunden betragen.
Zu viele aufeinanderfolgende Haltestellenzeiten mit derselben Zeit stop_times.txt Sehen Sie sich die Spalten departure_time und arrival_time an. Aufeinanderfolgende Haltestellen, die weit voneinander entfernt sind, dürfen nicht dieselben Ankunfts- und Abfahrtszeiten haben.
Fahrt mit teilweisen „shape_dist_traveled“-Werten stop_times.txt Sehen Sie sich die Spalte shape_dist_traveled an. Geben Sie entweder für alle Haltestellen oder für keine Haltestelle Entfernungswerte an.
Zeitpunkt der Haltestelle ohne angegebene Zeit stop_times.txt Die Spalten arrival_time und departure_time müssen gültige Zeitpunkte enthalten.
Fahrt ohne Start- und Zieladresse stop_times.txt Die Spalten pickup_type und drop_off_type müssen gültige Werte enthalten. Wenn die Spalten keine Werte enthalten, entfernen Sie sie.
Nicht verwendbare Fahrt stop_times.txt und trips.txt Sehen Sie sich die Spalte trip_id in trips.txt und stop_times.txt an. Für jeden trip_id-Wert muss es mindestens zwei Einträge in stop_times.txt geben.
Nicht verwendete Fahrt stop_times.txt und trips.txt Sehen Sie sich die Spalte trip_id in trips.txt und stop_times.txt an. Die Datei stop_times.txt muss auf jeden trip_id-Wert der Datei trips.txt verweisen.
Ort zu weit von übergeordnetem Ort entfernt stops.txt

Sehen Sie sich die Spalte parent_station an.

  • Die Haltestelle muss zur übergeordneten Station gehören.
  • Die Haltestelle (Bahnsteig, Eingang, generischer Knoten oder Einstiegsbereich) darf nicht zu weit von ihrem übergeordneten Ort entfernt sein.
Bahnsteigcode fehlt stops.txt Sehen Sie sich die Spalten stop_name und platform_code an. Jede stop_name-Spalte, die einen Bahnsteigcode enthält, muss in der Spalte platform_code einen entsprechenden Wert haben.
Station nicht genutzt stops.txt Sehen Sie sich die Spalte parent_station an. Mit einer Station (location_type=1) muss eine Gruppe von untergeordneten Haltestellen verknüpft sein.
Stationen zu nah stops.txt

Sehen Sie sich die Spalten stop_id, stop_lat und stop_lon der Stationen an:

  • Es muss sich um dieselbe Station handeln.
  • Die Orte müssen korrekt sein.
Haltestellenname enthält Sonderzeichen stops.txt Sehen Sie sich die Spalte stop_name an. Falls die Spalte Sonderzeichen wie ! $ % \ * = _ enthält, entfernen oder ersetzen Sie diese Zeichen.
Name der Haltestelle enthält Haltestellencode oder -ID stops.txt Die Spalte stop_name darf keine stop_code- oder stop_id-Werte enthalten.
Haltestelle zu nah an Station stops.txt Die Haltestelle muss zur Station gehören. Wenn das der Fall ist, verknüpfen Sie die Haltestelle mit der Station in der Spalte parent_station.
Haltestellen zu nah stops.txt

Sehen Sie sich die Spalten stop_id, stop_lat und stop_lon der Haltestellen an:

  • Es muss sich um dieselbe Haltestelle handeln.
  • Die Orte müssen korrekt sein.
Haltestellen mit Übereinstimmung von Name und Beschreibung stops.txt Die Spalten stop_name und stop_desc müssen für jede Haltestelle unterschiedliche Werte enthalten.
Bahnsteig ohne übergeordnete Station stops.txt Das Feld parent_station muss für Bahnsteige, die die Spalte platform_code enthalten, gültige Werte umfassen.
Nicht erreichbarer Ort an einer Station stops.txt Sehen Sie sich die Spalte location_type an. Alle Plattformen (location_type=1) und generischen Knoten (location_type=3) müssen in mindestens einer Richtung erreichbar sein – vom Eingang her oder zum Ausgang hin.
Generischer Knoten ohne Weg stops.txt Sehen Sie sich die Spalte location_type an. Ein generischer Knoten (location_type=3) verbindet Wege miteinander. Daher muss er mindestens zwei Vorfallsorte umfassen (in from_stop_id und to_stop_id in pathways.txt definiert).
Haltestelle nicht in Verwendung stops.txt und stop_times.txt Sehen Sie sich die Spalte stop_id in stops.txt und stop_times.txt an. Auf jede Haltestelle muss von einer Reihe von Haltestellenzeiten verwiesen werden. Dies beschreibt den Fahrplan für die öffentlichen Verkehrsmittel, die die jeweilige Haltestelle bedienen.
Mindestumstiegszeit sehr lang transfers.txt Die Werte in der Spalte min_transfer_time müssen angemessen sein, das heißt, nicht viel länger als die tatsächliche Umstiegszeit eines Fahrgasts zu Fuß.
Umstiegsentfernung sehr groß transfers.txt Sehen Sie sich die Spalten from_stop_id und to_stop_id an. Die Entfernung zwischen zwei Umstiegshaltestellen muss angemessen sein, das heißt, nicht viel größer als die Entfernung, die ein Fahrgast zu Fuß zurücklegt.
Schrittgeschwindigkeit beim Umstieg zu hoch transfers.txt Die Werte in der Spalte min_transfer_time müssen angemessen sein, das heißt, nicht viel kürzer als die tatsächliche Umstiegszeit eines Fahrgasts zu Fuß.
Inoffizielles Übersetzungsformat erkannt translations.txt Die Spalte table_name muss vorhanden sein und gültige Werte enthalten.
Zielschild enthält langen Namen der Route trips.txt Sehen Sie sich die Spalten trip_headsign und route_long_name an. Beide sind auf Google Maps sichtbar. Achten Sie daher darauf, dass die Spalte trip_headsign nicht die route_long_name-Werte enthält.
Zielschild enthält Kurznamen der Route trips.txt Sehen Sie sich die Spalten trip_headsign und route_short_name an. Beide sind auf Google Maps sichtbar. Achten Sie daher darauf, dass die Spalte trip_headsign nicht die route_short_name-Werte enthält.
Zielschild enthält Sonderzeichen trips.txt Sehen Sie sich die Spalte trip_headsign an. Falls die Spalte Sonderzeichen wie ! $ % \ * = _ enthält, entfernen oder ersetzen Sie diese Zeichen.
Doppelte Fahrten trips.txt und möglicherweise calendar.txt, calendar_dates.txt und stop_times.txt

Die folgenden Dateien dürfen keine doppelten Fahrten zu denselben Haltestellenzeiten an denselben aktiven Betriebstagen enthalten:

  • Sehen Sie sich die Spalten block_id, trip_id und service_id in der Datei trips.txt an.
  • Sehen Sie sich die Spalten trip_id, arrival_time und departure_time in der Datei stop_times.txt an.
  • Sehen Sie sich die aktiven Betriebstage in den Dateien calendar.txt und calendar_dates.txt an.
Blockfahrten mit sich überschneidenden Haltestellenzeiten trips.txt und möglicherweise calendar.txt, calendar_dates.txt und stop_times.txt

Die folgenden Dateien dürfen keine sich überschneidenden Haltestellenzeiten an denselben aktiven Betriebstagen für die Fahrt enthalten:

  • Sehen Sie sich die Spalten block_id, trip_id und service_id in der Datei trips.txt an.
  • Sehen Sie sich die Spalten trip_id, arrival_time und departure_time in der Datei stop_times.txt an.
  • Sehen Sie sich die aktiven Betriebstage in den Dateien calendar.txt und calendar_dates.txt an.