In diesem Dokument wird eine alte Version des Android SDK beschrieben. Wenn Sie Analytics noch nicht verwendet haben, verwenden Sie das neueste SDK. Weitere Informationen

Analytics zu Android-Apps hinzufügen

Mit Sammlungen den Überblick behalten Sie können Inhalte basierend auf Ihren Einstellungen speichern und kategorisieren.

In diesem Leitfaden erfährst du, wie du Analytics in deine Android-App einfügst, um die Nutzeraktivität auf benannten Bildschirmen zu messen. Wenn Sie noch keine Anwendung haben und nur sehen möchten, wie Analytics funktioniert, werfen Sie einen Blick auf unsere Beispielanwendung.

Erforderlich: aktuelle Versionen von:

Projekt einrichten

Aktualisieren Sie die Datei AndroidManifest.xml Ihres Projekts mit den Berechtigungen INTERNET und ACCESS_NETWORK_STATE:

<manifest xmlns:android="http://schemas.android.com/apk/res/android"
          package="com.example.analytics">

  <uses-permission android:name="android.permission.INTERNET"/>
  <uses-permission android:name="android.permission.ACCESS_NETWORK_STATE"/>

  <application android:name="AnalyticsApplication">
    ...
  </application>
</manifest>

Fügen Sie dem build.gradle auf Projektebene die folgende Abhängigkeit hinzu:

dependencies {
  // ...
  classpath 'com.google.gms:google-services:3.0.0'
}

Fügen Sie app/build.gradle die folgende Abhängigkeit von Google Play-Diensten hinzu:

dependencies {
  // ...
  compile 'com.google.android.gms:play-services-analytics:10.2.4'
}

Datei global_tracker.xml erstellen

Erstellen Sie die Datei app/src/res/xml/global_tracker.xml mit folgendem Inhalt:

<?xml version="1.0" encoding="utf-8"?>
<resources>
  <string name="ga_trackingId" translatable="false">${YOUR_TRACKING_ID}</string>
</resources>

Ersetzen Sie ${YOUR_TRACKING_ID} durch Ihre Tracking-ID.

Bildschirm-Tracking hinzufügen

Hier senden Sie einen benannten Bildschirm an Analytics, wenn der Nutzer Ihre App öffnet oder ändert. Ihr Code sollte folgende Schritte ausführen:

  • Geben Sie den freigegebenen Tracker über eine abgeleitete Anwendung an.
  • Überschreiben Sie die Callback-Methode für die Vordergrundaktivität.
  • Geben Sie einen Namen für den Bildschirm ein und führen Sie das Tracking aus.

Anwendung

Sie sollten die Unterklasse Application erstellen und eine Hilfsmethode bereitstellen, die den Tracker Ihrer Anwendung zurückgibt.</>

/*
 * Copyright Google Inc. All Rights Reserved.
 *
 * Licensed under the Apache License, Version 2.0 (the "License");
 * you may not use this file except in compliance with the License.
 * You may obtain a copy of the License at
 *
 *     http://www.apache.org/licenses/LICENSE-2.0
 *
 * Unless required by applicable law or agreed to in writing, software
 * distributed under the License is distributed on an "AS IS" BASIS,
 * WITHOUT WARRANTIES OR CONDITIONS OF ANY KIND, either express or implied.
 * See the License for the specific language governing permissions and
 * limitations under the License.
 */

package com.google.samples.quickstart.analytics;

import android.app.Application;

import com.google.android.gms.analytics.GoogleAnalytics;
import com.google.android.gms.analytics.Tracker;

/**
 * This is a subclass of {@link Application} used to provide shared objects for this app, such as
 * the {@link Tracker}.
 */
public class AnalyticsApplication extends Application {

  private static GoogleAnalytics sAnalytics;
  private static Tracker sTracker;

  @Override
  public void onCreate() {
    super.onCreate();

    sAnalytics = GoogleAnalytics.getInstance(this);
  }

  /**
   * Gets the default {@link Tracker} for this {@link Application}.
   * @return tracker
   */
  synchronized public Tracker getDefaultTracker() {
    // To enable debug logging use: adb shell setprop log.tag.GAv4 DEBUG
    if (sTracker == null) {
      sTracker = sAnalytics.newTracker(R.xml.global_tracker);
    }

    return sTracker;
  }
}

Aktivität oder Fragment

Öffnen Sie die Aktivität, die Sie erfassen möchten. Sie können auch ein Fragment-Objekt erfassen. Achten Sie jedoch darauf, dass es einen Bildschirmaufruf korrekt darstellt.

Überschreiben Sie die Methode onCreate von Activity oder Fragment, die Sie erfassen möchten, um die freigegebene Instanz Tracker zu erhalten:

// Obtain the shared Tracker instance.
AnalyticsApplication application = (AnalyticsApplication) getApplication();
mTracker = application.getDefaultTracker();

Überschreiben Sie die entsprechende Methode, z. B. onResume für eine Activity oder onPageSelected für eine ViewPager, die protokolliert werden soll, wenn sich der Bildschirm ändert.

Log.i(TAG, "Setting screen name: " + name);
mTracker.setScreenName("Image~" + name);
mTracker.send(new HitBuilders.ScreenViewBuilder().build());

Fügen Sie jedem Activity oder Fragment, der einen Bildschirm darstellt, Tracking-Code hinzu. Legen Sie in Activity oder Fragment einen Namen fest, wenn Sie in Analytics zwischen Bildschirmaufrufen für Ihre App unterscheiden möchten. Alle im freigegebenen Tracker aufgezeichneten Aktivitäten senden den aktuellen Bildschirmnamen, bis er ersetzt oder gelöscht wird (auf null gesetzt).

Ereignis senden

Um ein Ereignis zu senden, legen Sie die Bildschirmfeldwerte auf dem Tracker fest und senden Sie den Treffer. Im folgenden Beispiel wird mit HitBuilders.EventBuilder ein Event gesendet:

mTracker.send(new HitBuilders.EventBuilder()
    .setCategory("Action")
    .setAction("Share")
    .build());

Nächste Schritte