Method: people.updateContactPhoto

Foto eines Kontakts aktualisieren

Mutate-Anfragen für denselben Nutzer sollten nacheinander gesendet werden, um erhöhte Latenz und Fehler zu vermeiden.

HTTP-Anfrage

PATCH https://people.googleapis.com/v1/{resourceName=people/*}:updateContactPhoto

Die URL verwendet die Syntax der gRPC-Transcodierung.

Pfadparameter

Parameter
resourceName

string

Erforderlich. Ressourcenname der Person

Anfragetext

Der Anfragetext enthält Daten mit folgender Struktur:

JSON-Darstellung
{
  "photoBytes": string,
  "personFields": string,
  "sources": [
    enum (ReadSourceType)
  ]
}
Felder
photoBytes

string (bytes format)

Erforderlich. Unbearbeitete Fotobyte

Ein base64-codierter String.

personFields

string (FieldMask format)

Optional. Eine Feldmaske zur Einschränkung der zurückgegebenen Felder der Person. Sie können mehrere Felder angeben, indem Sie sie durch Kommas trennen. Wenn kein Wert festgelegt ist, wird standardmäßig „leer“ verwendet. Dadurch wird die nach der Änderung generierte Änderung übersprungen. Gültige Werte sind:

  • addresses
  • Altersbereiche
  • Biografien
  • Geburtstage
  • calendarUrls
  • Kundendaten
  • Cover Photos
  • emailAddresses
  • Veranstaltungen
  • Externe IDs
  • geschlechter
  • Kunden
  • interessen
  • locales
  • Standorte
  • mitgliedschaft
  • metadata
  • Sonstige Keywords
  • names
  • Spitznamen
  • Berufe
  • organizations
  • phoneNumbers
  • fotos
  • Beziehungen
  • sipAdressen
  • skills
  • URLs
  • Benutzerdefiniert
sources[]

enum (ReadSourceType)

Optional. Eine Maske, welche Quelltypen zurückgegeben werden sollen. Wenn kein Wert festgelegt ist, werden standardmäßig READ_SOURCE_TYPE_CONTACT und READ_SOURCE_TYPE_PROFILE verwendet.

Antworttext

Bei Erfolg enthält der Antworttext Daten mit der folgenden Struktur:

Die Antwort zum Aktualisieren des Fotos eines Kontakts.

JSON-Darstellung
{
  "person": {
    object (Person)
  }
}
Felder
person

object (Person)

Die aktualisierte Person, wenn personFields in UpdateContactPhotoRequest festgelegt ist. Andernfalls wird dies aufgehoben.

Autorisierungsbereiche

Erfordert den folgenden OAuth-Bereich:

  • https://www.googleapis.com/auth/contacts

Weitere Informationen finden Sie im Autorisierungsleitfaden.