Automatische SMS-Bestätigung mit der SMS Retriever API

Mit Sammlungen den Überblick behalten Sie können Inhalte basierend auf Ihren Einstellungen speichern und kategorisieren.

Mit der SMS Retriever API können Sie in Ihrer Android-App automatisch eine SMS-basierte Nutzerbestätigung durchführen, ohne dass Nutzer Bestätigungscodes manuell eingeben müssen und keine zusätzlichen App-Berechtigungen erforderlich sind. Wenn Sie die automatische SMS-Bestätigung in Ihrer App implementieren, sieht der Überprüfungsprozess so aus:

  1. Ein Nutzer initiiert die SMS-Bestätigung in Ihrer App. Möglicherweise wird er dann aufgefordert, eine Telefonnummer anzugeben oder die Smart Lock für Passwörter-Hinweisauswahl zu verwenden, wenn diese Informationen zum Erstellen des Nutzerkontos nicht erforderlich waren.
  2. Die App sendet eine Anfrage an Ihren Server, um die Telefonnummer des Nutzers zu bestätigen. Je nachdem, welche Informationen in Ihrer Nutzerdatenbank verfügbar sind, kann diese Anfrage die ID des Nutzers und/oder seine Telefonnummer enthalten.
  3. Gleichzeitig ruft Ihre App die SMS Retriever API auf, um eine SMS-Antwort von Ihrem Server zu erfassen.
  4. Ihr Server sendet eine SMS mit einem einmaligen Code, der zurück an Ihren Server gesendet wird, und einem Hash, mit dem Ihre App identifiziert wird, an den Nutzer.
  5. Wenn das Gerät des Nutzers die SMS erhält, verwenden die Google Play-Dienste den App-Hash, um festzustellen, ob die Nachricht für deine App bestimmt ist, und stellt den Nachrichtentext über die SMS Retriever API für deine App zur Verfügung.
  6. Ihre Anwendung parst den einmaligen Code aus dem Nachrichtentext und sendet ihn an Ihren Server zurück.
  7. Ihr Server empfängt den einmaligen Code von Ihrer Anwendung, überprüft den Code und zeichnet schließlich auf, ob der Nutzer sein Konto erfolgreich bestätigt hat.

Informationen zum Implementieren der automatischen SMS-Bestätigung in Ihrer App finden Sie in den Anleitungen für Android und Server:

Android-Leitfaden Serverhandbuch