If One Tap sign-in meets your needs, consider using it instead. One Tap has an updated user experience and other improvements.
Diese Seite wurde von der Cloud Translation API übersetzt.
Switch to English

Beginnen Sie mit der Integration von Smart Lock for Passwords in Ihre Android-App

Aktivieren Sie das Play Services SDK in Ihrem Android Studio-Projekt, bevor Sie Smart Lock for Passwords in Ihre App integrieren. In den nächsten Schritten wird beschrieben, wie Sie Smart Lock for Passwords in Ihre App integrieren.

Voraussetzungen

Smart Lock für Passwörter unter Android erfordert Folgendes:

  • Ein kompatibles Android-Gerät, auf dem Android 4.1 oder neuer ausgeführt wird und das den Google Play Store oder einen Emulator mit einer AVD enthält, auf dem die Google APIs-Plattform auf Basis von Android 4.2.2 oder neuer ausgeführt wird und die Google Play-Dienste Version 15.0.0 oder neuer enthält.
  • Die neueste Version des Android SDK, einschließlich der SDK Tools-Komponente. Das SDK ist im Android SDK Manager in Android Studio verfügbar.
  • Ein Projekt, das für die Kompilierung mit Android 4.1 (Jelly Bean) oder neuer konfiguriert ist.

Dieses Handbuch richtet sich an Benutzer von Android Studio, der empfohlenen Entwicklungsumgebung.

Konfigurieren Sie Ihr Android Studio-Projekt

Um Smart Lock für Kennwörter in Ihre Android-App zu integrieren, müssen Sie die Google Play-Dienstbibliothek in Ihr Android Studio-Projekt importieren und darauf verweisen. Fügen Sie dem Abschnitt dependencies der Datei build.gradle in Ihrem Anwendungsmodul die folgende Zeile hinzu:

implementation 'com.google.android.gms:play-services-auth:19.0.0'

Nächste Schritte

Nachdem Sie Ihr Projekt konfiguriert haben, können Sie Benutzeranmeldeinformationen abrufen und damit Benutzer in Ihrer App signieren.