Wir Brechen der Google-Anmelde JavaScript - Plattform - Bibliothek für Web . Für die Authentifizierung und Benutzer-Anmelde, verwenden Sie das neue Google Identity Services SDKs sowohl für Web und Android statt .

Versuchen Sie, sich für Android anzumelden

Nutzen Sie unsere Android Beispielanwendung , um zu sehen , wie Sign-In funktioniert, oder Add Sign-In zu Ihrer bestehenden App .

Erforderlich: Die neuesten Versionen von Android Studio und Google Play Services .

Holen Sie sich das Projekt

Wenn Sie zum ersten Mal ein Beispiel für Google-Dienste verwenden, sehen Sie sich das google-services-Repository an.

$ git clone https://github.com/googlesamples/google-services.git

Öffnen Sie Android-Studio.

Wählen Sie Datei> Öffnen, Durchsuchen, wo Sie geklont der google-services Repository und offene google-services/android/signin .

Konfigurieren Sie ein Google API-Projekt

Um das Beispiel zu verwenden, müssen Sie einige zusätzliche Informationen angeben, um die Einrichtung Ihres Projekts abzuschließen. Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, und geben Sie den Paketnamen com .google .samples .quickstart .signin , wenn Sie dazu aufgefordert. Sie müssen auch den SHA-1-Hash Ihres Signaturzertifikats bereitstellen. Siehe Authentifizieren Your Client für Informationen.

Konfigurieren Sie ein Projekt

Die der Probe IdTokenActivity und ServerAuthCodeActivity Beispiele benötigen Sie eine OAuth 2.0 Web - Client - ID angeben. In einer echten App würde diese Client-ID den Back-End-Server Ihrer App darstellen. Zu diesem Zweck wurde eine Client-ID erstellt, als Sie das obige Projekt konfiguriert haben.

Finden Sie diesen Wert, indem Sie die Google API Console öffnen:

Google API-Konsole

Ihre Web - Server - Client - ID wird angezeigt neben Web - Client (Automatisch erstellte für Google Sign-in). Kopieren und fügen Sie den Client - ID in Ihr Projekt strings.xml Datei:

<string name="server_client_id">YOUR_SERVER_CLIENT_ID</string>

Führen Sie die Probe aus

Jetzt können Sie das Beispiel erstellen und in Android Studio ausführen.

Erstellen Sie das Beispiel, klicken Sie auf die Schaltfläche Ausführen und wählen Sie ein verbundenes Gerät oder einen Emulator mit der neuesten Version der Google Play-Dienste aus.

Wie es funktioniert

Die Anwendung baut eine GoogleSignInClient unter Angabe der Anmeldeoptionen die es braucht. Wenn dann auf die Anmeldeschaltfläche geklickt wird, startet die Anwendung die Anmeldeabsicht, die den Benutzer auffordert, sich mit einem Google-Konto anzumelden.

// Configure sign-in to request the user's ID, email address, and basic
// profile. ID and basic profile are included in DEFAULT_SIGN_IN.
GoogleSignInOptions gso = new GoogleSignInOptions.Builder(GoogleSignInOptions.DEFAULT_SIGN_IN)
        .requestEmail()
        .build();
// Build a GoogleSignInClient with the options specified by gso.
mGoogleSignInClient = GoogleSignIn.getClient(this, gso);
private void signIn() {
    Intent signInIntent = mGoogleSignInClient.getSignInIntent();
    startActivityForResult(signInIntent, RC_SIGN_IN);
}

Nächste Schritte

Wenn Sie sehen möchten, wie Sie Google Sign-In in Ihrer eigenen App implementieren können, werfen Sie einen Blick in unseren Implementierungsleitfaden.

Anmeldung zu Ihrer App hinzufügen

Haben Sie gute Erfahrungen gemacht? In Schwierigkeiten geraten? Lass uns wissen!