Sitzungsdaten

Offset Länge Textzeile Eintragtyp Nutzlastformat M/O/C
0 6 Sitzung-NDEF-Header s NDEF-Header M
7 8 Sitzungs-ID   Binär M
15 1 Sequenznummer   Binär M
16 1 Status byte   Binär M

Die Sitzungs-ID ist eine eindeutige ID für die gesamte Transaktion. Die Sitzungs-ID wird vom Händlerterminal zufällig generiert.

Die Sequenznummer ist ein Zähler, der für jeden gesendeten und empfangenen APDU funktioniert. Das Mobilgerät erhöht die Sequenznummer in der Antwort. Das Terminal erhöht die Sequenznummer im nächsten APDU. Die Sequenznummer muss zwischen zwei Wiederholungen weiterhin erhöht werden.

Status byte

Bytewert Textzeile
0x00 Unbekannt (unbekannter Fehler oder keine anderen Codes vorhanden)
0 × 1 OK
0x02 NDEF-Formatfehler
0x03 Nicht unterstützte Version
0x04 Ungültige Sequenznummer
0x05 Unbekannter/nicht unterstützter Händler
0x06 Händlerdaten fehlen
0x07 Dienstdaten fehlen
0x08 Anfrage erneut senden
0x09 Daten sind noch nicht verfügbar
0 x 10 x 0 x 2F RFU Twin
0x30-0xFF Spezifisches RFU-Wallet