Liste mit den beliebtesten Orten (Beta)

Screenshot einer mobilen Google-Suchergebnisseite mit Listen besonders beliebter Orte

Im Kontext eines bestimmten Themas können geografische Orte für bestimmte Eigenschaften bekannt werden. So kann sich beispielsweise ein bestimmter Ort als "angesagtes China-Restaurant" etablieren. In solchen Fällen zollen verschiedene Websites einem solchen Ort dadurch Anerkennung, dass sie ihn in eine entsprechende themenbezogene Liste aufnehmen und diese veröffentlichen. Beispiel: "Die 10 besten China-Restaurants in Berlin".

In der Google-Liste mit den beliebtesten Orten werden themenbezogene Listen von maßgeblichen Publishern angezeigt. Die Nutzer können darin nach Orten suchen, die von einer vertrauenswürdigen Quelle ausgewählt wurden, um sich für einen zu entscheiden. Gibt ein Nutzer beispielsweise Royal Garden Restaurant Berlin in sein Mobilgerät ein, werden in den Google-Suchergebnissen unter Umständen verschiedene Listen jeweils unterschiedliche Anbieter angezeigt, in denen das betreffende Restaurant erwähnt wird.

Anforderungen

Damit Ihre Liste für die Funktion "Liste der beliebtesten Orte" berücksichtigt werden kann, muss sie die folgenden Kriterien erfüllen:

  • Die Liste muss vom Contentanbieter kuratiert werden. Sie muss authentisch und unabhängig sein und darf nicht gesponsert werden.
  • Die Liste darf nicht aus Vorlagensätzen bestehen, die aus Daten oder automatisierten Messwerten erstellt werden.
  • Die Liste darf keine vulgäre oder möglicherweise anstößige Sprache enthalten.

Interessenten

Wenn Sie ein Publisher sind und möchten, dass Google Ihre Listen für die Funktion "Liste mit den beliebtesten Orten" berücksichtigt, füllen Sie unser Formular für Interessenten aus.

Formular für Interessenten

Feedback geben zu...