Es kann losgehen!

Bevor Sie mit der Entwicklung beginnen, lesen Sie bitte unsere Entwicklerdokumentation.

Die Google Places API for Android aktivieren

Zum Einstieg führen wir Sie durch die Google Developers Console, wo Sie vorab Folgendes tun müssen:

  1. Ein Projekt erstellen oder auswählen
  2. Die Google Places API for Android aktivieren
  3. Zugehörige Schlüssel erstellen
Weiter

Puffer

Google Places API for Android hat zahlreiche Puffer, die besonders behandelt werden müssen, um Ihre App gegen Speicherverluste zu schützen:

Beachten Sie die folgenden Punkte, wenn Sie mit Puffern arbeiten:

  • Um einen Speicherverlust zu vermeiden, müssen Sie das Objekt „buffer“ freigeben, wenn es von Ihrer App nicht länger benötigt wird. Dies geschieht, indem Sie die Methode release() des Puffers aufrufen.
  • Falls Sie das im Puffer vorhandene Objekt weiterhin verwenden möchten, nachdem Sie den Puffer freigegeben haben, rufen Sie freeze() für das Objekt auf, bevor Sie buffer.release() aufrufen. Beachten Sie, dass der Aufruf von freeze() für ein Objekt zu einer erhöhten Speicherauslastung führen kann, da eine zusätzliche Kopie des Objekts erstellt wird. (Der Aufruf erstellt keine zusätzliche Kopie eines bereits fixierten Objekts.) Sie sollten deshalb ein Objekt nur dann fixieren, wenn Sie darauf zugreifen müssen, nachdem der Puffer freigegeben wurde.

Das folgende Beispiel stellt die Pufferhandhabung für einen PlaceBuffer dar

PlaceBuffer buffer = GeoDataApi.getPlaceById(id1, id2, ...);

Place place = buffer.get(0);

// It's OK to use the place object here, as the buffer hasn't been released yet.
String name = place.getName();

Place frozen = place.freeze();

buffer.release();

// If you call place.getName() here, an exception is thrown,
// because the buffer has been released.
// Instead, use the frozen Place object.
name = frozen.getName();

Sie können jederzeit isDataValid() aufrufen, um zu ermitteln, ob das Objekt verfügbar ist oder nicht. Beispiel: place.isDataValid() gibt true vor dem Aufruf von buffer.release() bzw. false nach dem Aufruf zurück. Beachten Sie, dass frozen.isDataValid() den Wert true sowohl vor als auch nach Freigabe des Puffers zurückgibt.

Feedback geben zu...

location_on
Google Places API for Android