Verwenden Ihre Nutzer Classroom mit Google Meet? Sehen Sie sich die Apps Script-Kurzanleitung zum Ansehen der Teilnahme von Schülern/Studenten in Google Meet-Kursen an.

Method: courses.students.delete

Mit Sammlungen den Überblick behalten Sie können Inhalte basierend auf Ihren Einstellungen speichern und kategorisieren.

Löscht einen Schüler/Studenten eines Kurses.

Diese Methode gibt die folgenden Fehlercodes zurück:

  • PERMISSION_DENIED, wenn der anfragende Nutzer nicht berechtigt ist, Teilnehmer dieses Kurses oder Zugriffsfehler zu löschen.
  • NOT_FOUND, wenn kein Teilnehmer dieses Kurses die angeforderte ID hat oder der Kurs nicht existiert.

HTTP-Anfrage

DELETE https://classroom.googleapis.com/v1/courses/{courseId}/students/{userId}

Die URL verwendet die Syntax der gRPC-Transcodierung.

Pfadparameter

Parameter
courseId

string

ID des Kurses. Diese Kennung kann entweder die von Classroom zugewiesene Kennung oder ein alias sein.

userId

string

ID des zu löschenden Schülers/Studenten. Die Kennung kann eine der folgenden sein:

  • die numerische Kennung für den Nutzer
  • die E-Mail-Adresse des Nutzers
  • Das Stringliteral "me", das den anfragenden Nutzer angibt

Anfragetext

Der Anfragetext muss leer sein.

Antworttext

Wenn der Vorgang erfolgreich ist, ist der Antworttext leer.

Autorisierungsbereiche

Erfordert den folgenden OAuth-Bereich:

  • https://www.googleapis.com/auth/classroom.rosters

Weitere Informationen finden Sie in der Übersicht zu OAuth 2.0.