Mit Sammlungen den Überblick behalten Sie können Inhalte basierend auf Ihren Einstellungen speichern und kategorisieren.

Associate Android Developer

Diese Zertifizierung ist für Ihr Karriere als Android-Entwickler ein entscheidender Schritt.
Lernen und vorbereiten
Prüfung ablegen
Bewerbungsgespräch beenden
Zertifizierung erhalten
Anforderungen

Android-Kenntnisse

In der Prüfung werden die Fähigkeiten eines Android-Entwicklers mit Einsteigerniveau getestet. Sie sollten über die entsprechenden Kenntnisse verfügen, um diese Prüfung ablegen zu können. Dabei sollten Sie über entsprechende Kenntnisse verfügen, sei es durch Bildung, Selbststudium, Ihren aktuellen Arbeitsplatz oder eine Berufserfahrung in der Vergangenheit. Wenn Sie Ihre Kenntnisse verbessern möchten, können Sie sich die Prüfungsinhalte ansehen. Wenn du die Prüfung ablegen möchtest, das Gefühl hast, dass du dich ein wenig weiter vorbereiten musst, kannst du das mit deinen Android-Schulungsressourcen noch besser machen.

Sprache

Die Prüfung umfasst ein Programmierprojekt und ein Vorstellungsgespräch. Beide Prüfungen sind derzeit nur auf Englisch verfügbar.

Android Studio

Du musst die neueste Version von Android Studio verwenden, um die Zertifizierungsprüfung für Android-Entwickler abzuschließen.

Altersvorgaben

Personen unter 13 Jahren sind nicht berechtigt, die Prüfung abzulegen oder sich zertifizieren zu lassen. Wenn Sie zwischen 13 und 17 Jahren alt sind, können Sie eine Zertifizierung mit Einwilligung der Eltern testen und erhalten. Wenn Sie an einem Ort teilnehmen, der gesetzlich vorgeschrieben ist, dass Sie das Mindestalter für die Teilnahme an solchen Programmen erreicht haben, gilt die Altersgrenze für diese Person als erforderliches Mindestalter. Einzelpersonen ab 18 Jahren können ohne Altersbeschränkung zertifiziert werden.

Identitätsüberprüfung

Sie müssen einen amtlichen Lichtbildausweis aus einem Land einreichen können, gegen das kein Embargo verhängt wurde. Die aktuelle Liste der Länder, für die ein Embargo gilt, finden Sie in den zusätzlichen Nutzungsbedingungen von Google. Für Kanada, die USA, Frankreich, das Vereinigte Königreich, Irland, die Niederlande und die Schweiz können Sie einen Führerschein verwenden. Für alle anderen Länder müssen Sie einen aktuellen Reisepass vorlegen.

Sie scannen ein Foto Ihres Ausweises und laden es mit Ihrer Webcam hoch. Alternativ können Sie auch ein Bild Ihres Ausweisdokuments hochladen, das Sie zuvor im JPG-, PNG- oder BMP-Format gescannt haben.

Prüfungsinhalte

Bevor Sie die Prüfung ablegen, sollten Sie sich vergewissern, dass Sie die in der Prüfung enthaltenen Programmierprobleme lösen können. Bereite dich mit der Arbeitshilfe für Associate Android Developer vor.

App-Funktionen

Konzipieren Sie Apps, die die Nachrichten-, Multitasking-, Konnektivitäts- und Mediendienste von Android nutzen, um Apps mit allen Funktionen für Mobilgeräte zu entwickeln.

Benutzeroberfläche

Erstellen Sie schnell Apps mit übersichtlichen, effektiven Benutzeroberflächen, die die umfangreichen Android-UI-Frameworks nutzen.

Datenverwaltung

Nutzen Sie die effektiven Frameworks und Techniken von Android, um den Datenabruf oder -speicherung effizient in einer mobilen Umgebung durchzuführen oder zu planen.

Debugging

Du kannst dich mit den Debugging-Tools in Android Studio vertraut machen und zuverlässigere und zuverlässigere Apps erstellen.

Test

die Ausführung eines laufenden Programms testen können, um Fehler und ungewöhnliches oder unerwartetes Verhalten zu ermitteln.

FAQs

Alles zur Prüfung

Die Prüfung ist leistungsbasiert und dient der Leistungsbewertung. Sie erhalten ein Programmierprojekt auf Basis einer Starter-App. In diesem Projekt werden Sie aufgefordert, Funktionen hinzuzufügen und Fehler zu beheben. Die Art der Funktionen, die Sie hinzufügen möchten, und die Fehler, die gefunden und behoben werden sollen, fallen unter die in „Prüfungsinhalte“ aufgeführten Kompetenzen.

Hinweis: Sie benötigen eine gute und zuverlässige Internetverbindung, um die Prüfung abzuschließen. Die Prüfung ist zeitlich begrenzt. Sie können sie nicht pausieren oder neu starten. Der acht Stunden lange Timer beginnt sofort, nachdem Sie auf „Prüfung starten“ geklickt haben.