Größenanpassung

Mit Sammlungen den Überblick behalten Sie können Inhalte basierend auf Ihren Einstellungen speichern und kategorisieren.

Leicht erreichbare Touchelemente auf dem Bildschirm verringern Ablenkungen von Fahrern.

Übersicht:

  • Mindestgröße des Berührungszielbereichs ist 76 x 76 dp
  • Symbole in Berührungszielen zentrieren und einschließen

Symbolgrößen

Größe des Android Auto-Symbols
Android Auto verwendet drei verschiedene Symbolgrößen. Primäre Symbole haben eine Größe von 44 x 44 dp, sekundäre Symbole sind 36 x 36 dp und tertiäre Symbole haben eine Größe von 24 x 24 dp.

Symbole und Berührungszielbereiche ausrichten

Berührungszielbereiche auf Autooberflächen müssen größer sein als solche auf Smartphones und Tablets, damit sie auf den ersten Blick gut zu erkennen sind. Die Mindestgröße von 76 x 76 dp für Android Auto basiert sowohl auf der Entfernung des Fahrers zur Haupteinheit als auch auf der Notwendigkeit, während der Fahrt schnell und einfach zu tippen.

Berührungszielbereiche müssen die folgenden Anforderungen erfüllen:

  • Berührungszielbereiche dürfen sich nicht mit anderen Berührungszielen überschneiden.
  • Alle Elemente des Berührungszielbereichs müssen auf derselben Höhe (oder z-Ebene) wie die Berührungsbereiche des Berührungsziels platziert werden. Nutzer können so mithilfe der Dreheingabe (z. B. Drehknöpfe) durch die Benutzeroberfläche navigieren. Dazu müssen alle navigierbaren Elemente auf derselben Höhe platziert werden, damit diese durchlaufen werden können.
Die Größe des Berührungszielbereichs muss mindestens 76 x 76 dp betragen

Ja

Die Größe des Berührungszielbereichs muss mindestens 76 x 76 dp betragen.
Elemente im Berührungszielbereich zentrieren

Ja

Elemente innerhalb des minimalen Berührungszielbereichs zentrieren
Element nicht an einer Kante eines Berührungsziels ausrichten

Nicht empfohlen

Richten Sie ein Element nicht am Rand eines Berührungszielbereichs aus.
Elemente dürfen nicht außerhalb eines Berührungszielbereichs liegen

Nicht empfohlen

Achten Sie darauf, dass sich nicht antippbare Elemente außerhalb eines Berührungszielbereichs befinden. Das Berührungsziel sollte bei Bedarf erweitert werden, um das gesamte Element aufzunehmen.