Google setzt sich dafür ein, die Rassengerechtigkeit für schwarze Gemeinschaften zu fördern. Siehe wie.

Veröffentlichen Sie AR-Apps im Google Play Store

Bevor Sie Ihre App im Google Play Store veröffentlichen, müssen Sie entscheiden, ob AR erforderlich oder AR optional ist .

  • AR Erforderlich bedeutet, dass Ihre App ohne AR nicht verwendet werden kann und Ihre App nur auf Geräten verfügbar ist , die ARCore unterstützen .

  • AR Optional bedeutet, dass Ihre App eine oder mehrere AR-Funktionen enthält, die nur aktiviert werden, wenn das Gerät ARCore unterstützt. Die App kann jedoch auf Geräten installiert und ausgeführt werden, die ARCore nicht unterstützen.

Diese Klassifizierung (unabhängig davon, ob für eine App AR erforderlich oder AR optional ist) wirkt sich auf folgende Weise auf die Play Store-Erfahrung des Benutzers aus:

  • AR Erforderliche Apps werden auf nicht unterstützten Geräten nicht angezeigt.

  • Wenn ein Nutzer eine AR Required-App installiert oder aktualisiert, zeigt der Google Play Store an, dass Google Play Services für AR erforderlich ist, und installiert sie automatisch, wenn sie nicht installiert ist, oder aktualisiert sie, wenn sie veraltet ist.

  • Wenn ein Benutzer eine optionale AR-App installiert oder aktualisiert, werden Google Play Services für AR nicht automatisch installiert oder aktualisiert. AR Optionale Apps müssen zwei Laufzeitprüfungen implementieren:

Nächste Schritte

Erfahren Sie, wie Sie Ihren Apps ARCore-Funktionen hinzufügen: